1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

PCW und die Politik

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zum Internetauftritt der PC-WELT" wurde erstellt von Roeselhof, 9. Juni 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Roeselhof

    Roeselhof ROM

    Sehr geehrter Herr Bonner,

    erst einmal ein dickes Lob, das Sie es irgendwie doch schafften, Ihre
    Datenbestände uns Usern in so ansprechender Form zu präsentieren.

    Was ich aber bemängele, ist die Verletzung der politischen Neutralität.
    Mit dem Link: http://www.pcwelt.de/tipps/online/internet/3563/
    weisen Sie auf eine Page der FDP hin. Wo sind dann die Links zu dem
    Parteienspektrum (von ganz rechts außen bis hin zu ultra rot) in Deutschland
    und unseren Parlament.
    Wie wollen Sie glaubhaft Stellung beziehen können, wenn man davon ausgehen
    muß, daß diese durch eine, wie auch immer gefärbte Brille, betrachtet wird.

    mfg
    WW
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen