pcwProfileMove

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Uncle_baer, 29. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Uncle_baer

    Uncle_baer ROM

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    Hi Leute, ich bin am verzweifeln. Ich wollte wie in Heft 2/06 mit dem Script "pcwProfileMove.HTA" mein Profil von C nach D Schreiben (Win XP Prof. SP1 - NTFS) das klappt auch soweit ganz gut bis ich an dem Punkt angelangt bin den Rechner von der Win CD zu starten. Dieses Script erstellt im Windows Orner eine Batch Datei Namens "pcwMProf.bat". Diese Datei ist auch genau solange da bist die Widerherstellungskonsole von Windows zuschlägt--> die Datei ist weg und Windows konnte sie nicht finden. Selbst ein Sichern und mit den "Copy" Befehl findet Windows diese Datei nicht mehr und damit ist das Profil im Nirwana und wird nicht vollständig nach D verschoben. HAt jemand nen Plan ?
     
  2. michi4600

    michi4600 ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Hi, Ich habe auch ein Problem mit dem Profil move.
    Ich kann auf C: den Ordner Dokumente und Einstellungen nicht umbenennen, weil immer die Fehlermeldung kommt, der Ordner ist voll oder wird zurzeit verwendet.
    Ich habe schon alle Anwendungen geschlossen und den Ordner auf nicht schreibgeschützt gesetzt.
    Wer kann mir bitte helfen?

    mfg Michi
     
  3. michi4600

    michi4600 ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Ich konnte den Ordner jetzt doch mit einem Trick umbenennen.
    Ich richtete ein zusätzliches Konto ein und meldete mich damit an. Danach habe ich das alte Konto umbenannt und auch wieder angemeldet.
    Jetzt habe ich aber wieder 2 Probleme:
    1. Outlook arbeitet nicht richtig und legt wieder auf C einen Ordner an
    2. im IE fehlen die Favoriten?
     
  4. _GAGA_

    _GAGA_ ROM

    Registriert seit:
    14. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    Da ich erst kürzlich die Datei pcwPatchMove ebenfalls verwendet habe, möchte ich hier mal kurz einige wichtige Punkte zusammenfassen die jemanden später eventuell helfen könnten.

    1. Falls sich die entpackte Datei mit der Endung .HTA nicht ausführen lässt, sollte man die Datei mshta.exe im Ordner c:\Windows\System32\mshta.exe damit verknüpfen.
    2. Das Script pcwPatchMove kopiert nicht alle Daten des Profilordners in den neuen Ordner! Das heißt, Sie müssen dies manuell erledigen. Nachdem Sie einen neuen Ordner mit dem von Ihnen gewünschten Namen erstellt haben, sollten Sie alle Dateien des alten Ordners selbst reinkopieren. Die Dateien die sich nicht kopieren lassen, sind die des alten Profils und werden später kopiert. Starten Sie anschließend das Script pcwPatchMove.
    3. Nachdem der PC neu startet und sie in der Wiederherstellungskonsole sind, kann es sein dass das erforderliche Administrator Kennwort leer ist, oder Sie dieses im abgesichteren Modus am Administrator Konto erst neu erstellen müssen!
    4. Nachdem alle (4) Dateien erfolgreich in der Wiederherstellungskonsole kopiert wurden, und der PC neu gestartet hat sollte der Login problemlos funktionieren.
    5. Vergleichen Sie nun den neuen Profil Ordner mit dem alten ob beide Ordner diesselbe Anzahl an Dateien aufweisen und in der Größe (annähernd) gleich sind! Wenn ja, wurden alle Dateien erfolgreich übertragen und Sie sollten Ihr neues Profil nun ohne Probleme nutzen können.

    cu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen