PDA im Auto als MP3-Player und NAVI?

Dieses Thema im Forum "Navigationssysteme" wurde erstellt von grappo, 28. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. grappo

    grappo Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    146
    Hallo miteinander,

    bin am überlegen ob ich mir einen PDA als MP3-Player fürs Auto kaufen soll. Nur weiss ich leider nicht ob das auch funktioniert.
    Kann jemand was dazu berichten?
    Es soll "fest" eingebaut und mit dem Radio verbunden werden.
    Und kann mann navigieren und MP3s-hören gleichzeitig?
     
  2. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    PDA als MP3 Player = Ja, mit entsprechendem Adapter
    MP3 + Navigation gleichzeitig = Ja

    Fester Einbau eines PDA ist etwas albern, oder?
     
  3. Kar98

    Kar98 Kbyte

    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    239
    PDA als mp3 Player? Kein Problem, die einfachste Lösung ist ein Autoradio mit Front line-in.

    Navi und mp3 hören gleichzeitig? Theoretisch möglich, praktisch könnte es daran scheitern, daß die CPU etwas überfordert wird. Lästig am WMP in PPC ist, daß man bei jedem Wechsel zwischen dem MediaPlayer und anderen Applikationen wieder ganz vorne anfängt mit seiner Playlist.

    Festeinbau des PDA? Na, wenn du zuviel Geld hast...das Ding wird dir doch spätestens nach 2 Tagen geklaut.
     
  4. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Nunja, das stimmt schon, aber der WMP ist sowieso sehr ressourcenhungrig. Navi + WMP wird ziemlich hakelig. Aber es gibt ja Alternativen, besonders, was das Abspielen von MP3's angeht.
    Ganz besonders auch, was die Handhabung von Playlisten betrifft.

    Aber allerspätestens ;-)
     
  5. grappo

    grappo Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    146
    Na, mit "fest" einbauen, meinte ich mit dem Radio verbinden (evtl AUX o. CD-Wechsler-Eingang) damit ich die MP3 über die Autolautsprecher abspielen kann. Eine Mute-Funktion (z.B. mit NAVMUTE) wäre natürlich auch nicht schlecht.

    Also, "fest" einbauen nur die Halterung. Ohne Zigarettenanzünder etc.
     
  6. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Halterungen mit Saugnapf für die Scheibe gibt es überall im Zubehörhandel.
    Hält bombenfest :-)

    Adapter von 2,5 mm Klinke auf 3,5 mm Klinke ebenso, Adapter von 3,5 mm Klinke auf Kassette auch und Kabel mit 2 3,5 mm Steckern für den LineIn am Autoradio ebenso.

    Der Zubehörumfang für die Teile ist echt nicht zu verachten ;-)
     
  7. Kar98

    Kar98 Kbyte

    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    239
    Wenn du mir freundlicherweise ein paar nennen würdest... ;)
     
  8. Kar98

    Kar98 Kbyte

    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    239
    Ah, Hightech. Ich hab mir einen Streifen Velcro aufs Armaturenbrett gepappt, das Gegenstück auf die Rückseite vom PDA und gut ist ;)

    [​IMG]

    2x3.5mm ins front line-in wäre natürlich die eleganteste Lösung. Leider habe ich beim Kauf und Einbau meines Blaupunkt-CD-Players nicht auf eine solche Buchse geachtet. Kurz nachgedacht...hmmm, eigentlich möchte ich schon gerne während der Fahrt auch Musik hören können...für nen Zwanziger einen dieser externen Lautsprecher gekauft, die eigentlich für ein CB-Funkgerät gedacht sind. Ist halt noch ein Kabel mehr, aber wenigstens kann man die Dame jetzt hören, wenn sie was murmelt :)
     
  9. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
  10. Kar98

    Kar98 Kbyte

    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    239
    "Google", das hab ich doch auch schon mal irgendwo gehört :D
     
  11. grappo

    grappo Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    146
    Ich vergaß zu erwähnen:
    natürlich soll die musik natürlich "gemutet" werden wenn eine Ansage aus dem Navi kommt, unabhängig ob die Musik aus dem Radio/CD kommt oder vom PDA kommt.

    Ach, ich glaube ich lasse die Finger davon, dies selbst in Angriff zu nehmen, denn ich möchte das mein Auto danach noch fahrtüchtig ist.

    Hier der Grund warum ich das von jemanden machen lasse der sich damit auskennt:
    http://www.golf5-sound.de/4929/4983.html

    Aber trozdem vielen Dank für die Anregungen.

    Bis denn
     
  12. skydiver81

    skydiver81 ROM

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    Bist du eigentlich nun fündig geworden?

    Du warst doch auf der Suche nach einer mp3Software, die sich möglichst selbst stummschaltet wenn die Navisoftware was sagen möchte, odeR?

    Suche nämlich auch sowas:-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen