1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PDAs: Pocket-PC oder Palm-OS

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von sHeaRer, 29. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    Hallo,

    da mein Chef mir nahe gelegt hat, mir in naher Zukunft ein PDA zu kaufen, wollte ich mir hier mal ein paar Meinungen einholen, ob ich besser zu einem Pocket-PC oder einem Gerät mit Palm-OS greifen soll.

    Bei den Pocket-PCs hatte ich folgende in nähere Betrachtung gezogen:

    - Asus Mypal AD600 (Intel PXA 250, 400 MHz, 64 MB) für 400,- ?
    - Dell Axim X5 (dito) für 400,- ?

    Bei den Palm-OS dachte ich an folgenden:

    - Palm Tungsten C für 500,- ?

    Was meint ihr?
     
  2. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    Vielen Dank, das ist was, womit ich was anfangen kann.
     
  3. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Auf www.ciao.com findest Du zu verschiedenen Geräten Stellungnahmen von Verbrauchern, die das betreffende Produkt gekauft haben.
    In unserem Haushalt wird ein iPaq-Pocket-PC genutzt, allerdings in der Regel nicht von mir.
    Der Grund, sich für einen PocketPC zu entscheiden, war die problemlose Bearbeitung von Word und Excel-Dateien.
    Neben üblicher Terminplanung und Adressverwaltung wird das Gerät als Dictionary und zum Nachschlagen in pdf-Dokumenten genutzt.
    Das Synchronisieren von Daten läuft über einen Windows-PC.
    Meine persönliche Lieblingsanwendung ist das GPS-System.
    MfG
     
  4. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    Hmmm, leider nicht wirklich, aber trotzdem vielen Dank.

    Kann mir niemand weiterhelfen?
    Was genau sind denn die Vor- und Nachteile von Pocket-PC oder Palm. Was ist für welchen Zweck empfehlenswerter?
    Sind die oben genannten Geräte O.K.? Welches davon ist besonders empfehlenswert?
     
  5. MyronG

    MyronG Kbyte

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    356
    Ich habe persönlich keine Erfahrung damit, meine Schwester hat aber ein Tungsten T und ist sehr zufrieden damit.
    Hoffe dir geholfen zu haben.
    Myron
     
  6. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    *nochmal schieb*

    hat niemand erfahrung mit den kleinen dingern?
     
  7. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    *schieb*
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen