PDF Dateien

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Mibi, 1. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mibi

    Mibi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    775
    Hallo,

    ich habe das Problem, wenn ich online PDF Dateien öffne, die dementsprechende Webside "einfriert". Die PDF Dateien kann ich aber lesen. Die Verbindung wird zwar nicht unterbrochen, aber die Webide verschwindet dann plötzlich und ich muß diese nochmal öffnen. Liegt bestimmt am Acrobat Reader Version 6.0.10.3 aber warum?
     
  2. ATZE1

    ATZE1 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    379
    Starte den Acobat Reader und gehe unter Bearbeiten > Grundeinstellungen

    Dort kannst Du mehreres einstellen, das letzte Update solltest Du auch installiert haben.
    Unter Hilfe gibt es die Funktion :Erkennen und Reparieren, die kann man auch nehmen, wenn etwas defekt ist.
     
  3. Mibi

    Mibi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    775
    Hi Atze 1,
    besten Dank für Dein Tipp, ich habe sowohl die Reparierfunktion als auch ein Update durchgeführt, leider ohne Erfolg. Die o.g. Probleme bestehen weiterhin, sehr merkwürdig. Ich habe allerdings den Rechner noch nicht neu gestartet. Vielleicht ist dann ja Besserung in Sicht.
     
  4. Maikel

    Maikel Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    37
    Nimm am besten wieder Version 4 oder 5 *lach* Version 6 ist eh viel zu Recourcenlastig und will auch nur nach Hause telefonieren. Mit niedrigeren Versionen öffen sich online Dokumente wesentlich schneller. Adobe hat ja Blut geleckt und hat ja eine kommerzielle Version des Readers rausgebracht. Die Freeware Versionn ist ja inzwischen erheblich im Funktionsumfang eingeschränkt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen