pdf - drucken nicht zulässig, wie doch drucken?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von deppdu, 9. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. deppdu

    deppdu Byte

    hallo,

    habe ein pdf, welches ich mit adobe reader 6 öffne und drucken möchte. allerdings ist das drucken des pdfs nicht zulässig. wie kann ich es nun doch drucken?

    bitte um eure hilfe.

    vielen dank.

    gruß
     
  2. ulrik

    ulrik Kbyte

    Die Druckverweigerung läßt sich leicht überlisten:
    Im Acrobat Reader Menü unter "Fenster" die Seite im oder gegen den Uhrzeigersinn drehen, danach ebenfalls im Menü "Fenster" Vollbild markieren. Die Bildschirmhintergrundfarbe muß schwarz sein, das kann man aber einmalig einstellen unter der Reader Konfiguration.
    Dann einen Screenshot machen und in eine leere Word-Seite einziehen.
    Dann läßt's sich drucken.
    ----Aber Einer war schneller!! (oben)
     
  3. tobiy

    tobiy Kbyte

    Aus dem Acrobat Reader raus GARNICHT, da der Verfasser das Dokument gegen ausdrucken geschützt hat.
    Du kannst versuchen einen Screenshot des Dokumentes zu machen, und diesen dann ausdrucken. :D
     
  4. Wenn es patu nicht klappen will, kannste PDfs auch bei jedem Onlien Druckhaus per Web-to-Print verwalten - musste da dann aber net ausdrucken lassen, sondern passt halt online nur die Druckvorlage an - die kannste dann einfach wieder runterladen. Tipps gibtes unter anderem hier Druck-Blog.de. Mit der angepassten Vorlage kannste die PDF Datei nun easy drucken...
     
  5. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    :auslach: "patu" ist klasse und Antworten auf 5 Jahre alte Fragen begeistern geradezu ... :rolleyes: :rip:
     
  6. Und Leute die meinen, darauf dann wiederum antworten zu müssen sind dann der totale Hammer - sprich, die haben offensichtlich NICHTS anderes zu tun - ein wenig traurig für dich :-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2009
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen