PE Builder und Zip Treiber Plug in selberschreiben?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Der Eiserne II, 17. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Eiserne II

    Der Eiserne II Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2003
    Beiträge:
    263
    Hallo zusammen:wink:

    Ich habe ein altes Iomega Zip 100 Laufwerk für den Paralellport noch im Kasten liegen. Da ist mir wieder eingefallen daß das alte Ding gut war beim Datenretten nach einem Windows Crash. Zwar kann ich ja jetzt dank Bart und seinem PE Bulider mit Nero CD?s Brennen, aber und jetzt BITTE NICHT LACHEN es gibt ja noch Kisten die keinen CD - Brenner haben. Daher ist mir die Idee gekommen den Treiber auf die CD Packen. Nur leider habe ich keinen blassen schimmer wie man so ein Plug In schreibt. Ich habe zwar schon ein Plug in angepass aber wie ich einen Treiber auf die CD bekomme habe ich leider keinen Blassen schimmer. Kann mir einer dabei helfen?
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Fragt sich, ob das überhaupt notwendig ist. Wird denn durch das normale XP-System dein ZIP-Laufwerk nicht erkannt ? Wenn es erkannt wird, dann bringt XP ja seinen eigenen Treiber mit und es gibt keine Notwendigkeit, einen eigenen für die PE-Builder-CD zu konstruieren (das gilt im Prinzip für jede Hardware unter PE-Builder).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen