Pearl: Umschalter für zwei PCs

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von tucan, 3. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tucan

    tucan Byte

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    24
    hab mir das Teil mal bestellt, weil es mich nervt 2 Mäuse und 2 Tastaturen auf dem Schreibtisch zu haben, wenn ich einen anderen PC repariere.

    Bin gespannt. :p
     
  2. -el

    -el Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    28
    Der Umschalter benötigt Treiber?
    Dann sollte man sich doch einmal nach "normalen" Umschaltern umschauen.
    Und was die Datenübertragung angeht, so dürfte das über Ethernet doch ein ganz klein wenig flotter gehen als über USB.
     
  3. bsteppat

    bsteppat Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    60
    Man, man - Pearl, sonst eher fuer Lowprice- Angebote bekannt - schlaegt da aber richtig zu.
    Ich habe mir vor einiger Teit so ein Teil fuer 19,90 EUR (Angebot) - kostet regulaer ca. 25 EUR - zugelegt.

    Kann halt nur den Sound nicht uebertragen, der ist mir aber auch nicht wichtig.

    Das Teil welches ich mir gekauft habe ist das "Level One KVM-0202".

    Gab`s kuerzlich hier in einer Randgemeinde von Kiel bei
    http://www.prisma-ct.de
    Dieser Laden ist hier im Umkreis einer der kompetentesten und zugleich preisguenstigsten.
    Ein bischen Werbung darf ja wohl sein :-).

    Tschau
    Bernd
     
  4. _sid_

    _sid_ Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    1.005
    Frage ist, wie gut die Grafik umgeschaltet wird... so ein Umschalter bedingt immer Qualitätsverluste.
     
  5. tucan

    tucan Byte

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    24
    ich werde mein Urteil abgeben, wenn das Gerät bei mir ist und ich Zeit zum testen habe.
     
  6. tucan

    tucan Byte

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    24
    ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät, ist heute eingetroffen und konnte es auch gleich gut nutzen, da ich noch einen anderen PC zur Installation da hatte.

    Einfach alles anschließen, es werden keine! Treiber benötigt, funktioniert mit jedem Betriebssystem!

    Das umschalten geschieht über die "Rollen" Taste, zweimal dücken und das Gerät schaltet auf den anderen PC, ESC drücken zum Stoppen, sonst schaltet es nach paar sekunden zurück.

    Maus und Tastatur funktionieren einwandfrei.

    Ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden und auch überrascht das es so einfach geht, endlich brauche ich keine 2 Mäuse und 2 Tastaturen mehr, von dem 2. Monitor mal abgesehen!

    Mehr Platz auf meinem Schreibtisch :). Und wer räumt schon gerne seinen Schreibtisch auf?? ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen