Pentax Optio S5n

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von TheBurns123, 13. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TheBurns123

    TheBurns123 ROM

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Liebe PC-Welt, liebe Frau Ottmann (Testerin),

    mich verwundert Euer/Ihr Testergebnis sehr, da die Pentax Optio S5n in nahezu allen Tests gut bis sehr gut abschneidet.

    Hängen Eure Testergebnisse vielleicht damit zusammen, dass Ihr/Sie den Meßdaten eine zu große Bedeutung beimesst? Oder vielleicht daran, dass Ihr/Sie die Kameras untereinander verwechselt - die S5n hat keinen optischen Sucher. Schon peinlich, ne?

    Gruß
    TheBurns
     
  2. Verena Ottmann

    Verena Ottmann Redaktion

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    105
    Hallo TheBurns,

    über die Testverfahren von anderen Publikationen können wir nichts sagen. Es ist allerdings nur logisch, dass unterschiedliche Messverfahren und Bewertungsschemata auch unterschiedliche Ergebnisse liefern.

    Bei uns geht die Bildqualität einer Kamera mit 40 Prozent in die Gesamtnote ein, weil sie nun mal das wichtigste Kriterium bei einer Kamera ist. Da unsere Testergebnisse praxisrelevant und nachvollziehbar sind (und nicht etwa irgendwelche Theoriewerte ohne Aussage), ist auch die Gewichtung von 60 Prozent innerhalb der Bildqualitätsnote nicht zu hoch.

    Mit dem optischen Sucher haben Sie recht, ist schon ausgebessert. Das ändert aber nichts an dem Ergebnis der Bildqualität und ist auch nicht peinlich, sondern kann eben mal vorkommen.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Verena Ottmann
    PC-WELT
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen