pentium 3 700 mhz hängt sich auf mit xp

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von search, 20. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. search

    search ROM

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    6
    Hallo Leute!

    Hoffe jemand kann mit helfen - Ich hab nen pentium 3 rechner mit 700 mhz - und seit kurzem ne xp home edition drauf - das problem dabei ist nur dass sich das teil im leerlauf aufhängt - also wenn mal kurz nichts gearbeitet wird dann geht dann gar nix mehr - tastatur maus - alles tot - Fehlermeldung beim neu starten kriege ich auch keine - beim installieren ist auch nichts besonderes aufgetreten - die treiber sind alle upgedatet - und xp tauglich - viel ist ja auch nicht drauf - ram ist genug drauf - 486 oder so - ich weiß nicht was da schief läuft - hatte zuerst eine xp prof - version zum testen drauf ob alles glatt läuft - da hatte ich diese problem nicht.

    Hoffe jemand kann mir n paar tips geben - danke im vorraus - gruß berni
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    >beim defragmentieren der platte hat er sich aufgehängt und beim
    >virusscan

    Nur so ne Vermutung,
    Hängt er sich auch beim kopieren größerer Datenmengen auf?

    J2x
     
  3. search

    search ROM

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    6
    also ich hab mal alles deaktiviert was den PC automatisch in den ruhezustand oder stand by oder sonstiges schaltet - er läuft jetzt auch stabil - nur wenn ein programm läuft - zB: Word - und er ist im leerlauf habe ich immer noch das problem - solange kein programm läuft - macht er auch keine mucken - nur wenn eins läuft dann hängt er sich immer noch auf

    beim defragmentieren der platte hat er sich aufgehängt und beim virusscan

    als word lief - also ohne dass ich etwas gearbeitet habe - blieb er auch wieder stecken

    nur solange kein progi läuft - da is alles in bester ordnung

    viel. weiß noch jemand irgendwas

    grüße berni
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Gestern und Heute ist es so häufig wie schon lang nicht mehr. Da waren mir die "Server Fehler 500" darstellungen irgendwie lieber. Zurück, noch mal laden und gut. Aber so? :-(

    J2x
     
  5. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Das kommt jetzt recht häufig vor. Insbesondere oft auch eine völlig Falsche Darstellung. So richtig gehäuft, seit da Links in SchmutzigOrange <B>ENTERTAINMENT</B> steht. Aber da schreib dir jetzt sicher nix neues ;-)

    J2x
     
  6. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    dermalwiederewigwartenmusstebisihmderserverdenthreadanzeigte\'
     
  7. search

    search ROM

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    6
    also wahrscheinlich hängt sich das system dabei auf - wenn es in den standby modus wechseln will -hab ich das richtig verstanden oder?
    Ich hab mal das APM - auf NO eingestellt - mal testen obs funktioniert.

    Danke schon mal - Gruß Berni
     
  8. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Die Option erlaubt es dem Betriebssystem die Advanced Powermanagment-Funktionen zu nutzen. Wenn du den Eintrag deaktivierst schaltet sich der PC höchstwahrscheinlich nicht mehr von alleine aus. Allerdings dürfte er dann auch nicht mehr in den Standby gehen wäre zumindest schonmal ein Lösungsansatz.

    J2x
     
  9. search

    search ROM

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    6
    Bios:
    Power Managment : User Define
    PM Control by APM : Yes
    Softoff by PWRBTN : Delay 4 Sec
    HDD Power Down : Disable
    Doze Mode : Disable
    Suspend Mode : Disable

    Ist also alles nicht aktiviert - ausser das PM Control by APM - was is das?
     
  10. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Dann könnte dir noch das Bios dazwischenfunken. Konrolliere mal die Powermanagement Optionen im Bios. Stelle zunächst mal alle Zeiten auf die Höchstwerte ein -&gt; 6 Stunden oder so.

    J2x
     
  11. search

    search ROM

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    6
    stand by ist ausgeschaltet also - nie - es läuft auch kein bildschirmschoner, kein desktophintergrund, alles ist komplett auf klassik design runtergedrosselt (soll anscheinend die wenigsten Resourcen dem Rechner abverlangen)
    Und sonst sind auch keine Spielereien drauf - ist ein reiner Firmen PC - also nur zum arbeiten
     
  12. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Stell mal in den Energieoptionen "Stand by" von x Min auf Nie

    J2x
     
  13. search

    search ROM

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    6
    nö nö - alles sauber formatiert und neu aufgesetzt - die netzwerkkarte und die extra com karte dann nach der fertigen installation reingebaut - die treiber von den zwei karten sind up to date - also xp tauglich - ich hab norton system works drauf - und starte den system doctor automatisch bei systemstart mit - da bleibt das system einigermasen stabil - naja stabil ist n blöder ausdruck da es ansonsten ja super läuft - schnell etc. sonst sind also keine fehler drin..

    nur das lästige steckenbleiben - wenn er mal ne zeit lang leer läuft

    hatte bei der prof version - mit der ich getestet hatte den sp 1 nicht mit drauf - an dem kanns wohl doch nicht liegen oder

    ich bin ratlos - cya berni
     
  14. uli.mgh

    uli.mgh ROM

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    hast Du vieleicht nach dem Testen mit XP Prof. nur die Home-Version drüber gespielt?

    .....oder war es eine "Neuinstallation" mit formatieren und so?

    Vieleicht besteht ja darin das Problem, das Du nur drüber installiert hast.

    Grüße von ...uli
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen