1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

pentium 5

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von goalmaker, 12. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. goalmaker

    goalmaker ROM

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1
    wann kommt eigentlich der pentium 5 raus?
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    und wann kommt der erste 128 Bit Prozessor für den Consumermarkt, und von wem (intel oder AMD)
     
  3. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Es gibt nen Fertigrechner von Terra (schon heut zu kaufen) der hat nen PIV 3,2GHz @ 3,8GHz bei einer Kühlung von -35°C. Aber nur 512MB 400er RAM.
    Kostet 4700?.

    Gruß
    wolle
     
  4. Der Eiserne II

    Der Eiserne II Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2003
    Beiträge:
    263
    Und im Sommer dafür eine Klimaanlage damit aus den 40° 30° werden oder in dieser Art. Ich sage nur Pentium M, das ist der Beweis das es auch anders geht.
     
  5. KuSamato

    KuSamato Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    116
    Ich Sag nur soviel... AMD + Dresden + Infineon = NanoComputer Technik... Kam auch im MDR ein beitrag könnt ja mal suchen da habt ihr eure zukunft pcs...
     
  6. Brillenschlange

    Brillenschlange Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    488
    Eine Grenze, die immer schwieriger zu durchbrechen ist, besteht aber eben auch darin, daß es immer schwieriger wird die Strukturen weiter zu verkleinern. Sobald die Leiterbahnen nur noch wenige Atome breit sind, stoßen die herkömmlichen Techniken einfach an ihre Grenzen. Wäre mal interssant zu erfahren, wo dann tatsächlich die reale Grenze für die Taktfrequenz liegt.
    In dem zusammenhang, hab ich grad eben mal so das hier gefunden:
    http://www.physik.uni-essen.de/archiv/dokumente/nobel2000/

    Man beachte den letzten Absatz. :D *träum*
     
  7. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    @ Shibby_89

    Meinst du wirklich, dass wir in drei Jahren noch bei 3GHz rumgurken. ;)
    Die Hertseller meinen, dass sie an die Grenzen mit den heutigen Fertigungstechniken kommen z.B. ist der AMD K7 an seiner Grenze. Da lässt sich nicht mehr viel rausholen.
    Aber durch neue Verfahren in der Herstellung (z.B. Umstieg auf die 90nm Fertigungstechnologie) ist wieder neues Potential nach oben offen.

    Gruß
    wolle
     
  8. Shibby_89

    Shibby_89 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    904
    Das versteh ich jetzt nicht.
    Auf manchen Sites lese ich,dass die Entwkler der CPU's bald an ihre Granzen stoßen würden und auf dem Link lese ich was von 4-9 Ghz,4 Ghz FSB,Pentium 6...

    mfg Andi
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ne, aber mein pc ist die heizung... habimmer durch ihn mindestens 18°C im zimmer (im moment hab ich -1°C außentemp):p
     
  10. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Wohnst du auf Jamaika? :p
     
  11. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    bei mir im zimmer läuft nie ne heizung....
     
  12. Brillenschlange

    Brillenschlange Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    488
    Dafür sparst du dann an den Heizkosten. :D
     
  13. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    leutz die diskussion ist völlig belanglos!

    ich hab grad auf einer seite folgendes gelesen:
    "Prozessoren in heute verfügbaren Notebooks arbeiten zum Vergleich damit mit 4 Gigahertz."

    *lach*
     
  14. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    20GHz....

    Nen Movie in 3 Minuten encoden.... *träum*

    Gruß
    wolle
     
  15. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    auch dem "Tejas" werden hinter vorgehaltener Hand z. Zt. 100W Verlustleistung attestiert, wobei die sich bis zur offiziellen Produktion wahrscheinlich noch reduzieren lassen werden können.
     
  16. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wo soll das hinführen?
    müssen in 5 jahren die leute mit nem 20GHz-rechner (wozu man den dann auch immer brauchen wird:confused: ) ein eigenes atomkraftwerk zur energieproduktion im keller haben.

    naja - vielleicht gibts dann 3d-drucker... das wär geil
    :p - wäre wenigstens etwas...
     
  17. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
  18. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    dann frag? mal Intel, warum sie die Expensive Edition mit 3,2 GHz und evtl. auch noch mit 3,4 GHz im Dezember/ Januar rausbringen wollen ... sicherlich nicht weil der P V im Januar bereits mit seinen über 100 W Verlustleistung in 0,09 µm Fertigung zur Auslieferung bereit steht !

    AMD fertigt übrigens bereits in 0,09 µm Fertigungstechnik - nur mal so zur Info für Intel-Enthusiasten :D
     
  19. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Hi!

    Die Vorstellung soll Anfang 2004 erfolgen. Laut einer News im I-Net soll dann sechs Monate später mit dem Verkauf begonnen werden.

    Gruß
    wolle
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen