1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Pentium D,...... 2 Kerne nutzen ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Stoltzz, 4. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stoltzz

    Stoltzz Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    359
    Hallo, meine Frage ist wie ich die 2 Kerne denn nun nutzen könnte?

    Z.b. einen Film encodieren/transcodieren und nebenbei noch ein Spiel bedienen (HL2, BF2 oder AoE3), ich meine das sollte doch eigentlich möglich sein, oder etwa nicht !??

    MfG Stefan
     
  2. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    naja sagen wirs so: mit nem Pentium D ist spielen nicht so toll, un dmit einem der Kerne sowieso nicht.
    Aber ja ds ist bei Guter Speicherbestückung möglich ( 2GB und mehr)
     
  3. Stoltzz

    Stoltzz Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    359
    Naja, was ich eigentlich wissen wollte ist ob die Prioritäten vom Cipsatz verwaltet werden oder ob ich die auch manuell den Kernen zuteilen kann und wenn ja dann wie !!??
     
  4. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    du kannst diese Sachen auch manuell den Kernen zuordnen, aber ich weiß leider nicht, da ich selber keinen Cual Core besitze. Aber goggle hilft bestimmt weiter
     
  5. Stoltzz

    Stoltzz Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    359
    Schade eigentlich, hab auch schon gegooglet wie ein blöder,....kam leider nix bei raus!!
    Na vieleicht weiß ja jemand doch noch genauer was darüber!!??

    Trotzdem Danke !!

    Bye
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
  7. GoZ

    GoZ Kbyte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    247
    Den Prozessen kann man ganz einfach unter wind xp einem kern zuweisen.

    1. in den Taskmanager gehen
    2. unter Prozessen den Prozess aussuchen der auf einem bestimmten Prozessor ausgeführt werden soll.
    3.rechte Maustaste auf den Prozess und dann auf "Zugehörigkeit festlegen..." da kann man dann den Prozess einem bestimmten Kern zuweisen.

    mfg

    GoZ
     
  8. Stoltzz

    Stoltzz Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    359
    Hallo @GoZ, genau das war wohl die Info die ich gesucht habe, trotzdem besten Dank an alle !!

    Gruß
     
  9. Stoltzz

    Stoltzz Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    359
    Übrigens,...kann ich die Prioritäten auch vergeben ohne das der Prozess schon im Gange ist, weil bei nem Spiel z.b. jedesmal Windows durch Windowstaste iss echt lästig !! Habs zwar noch nich probiert aber ich denke so könnst vieleicht klappen, allerding ists bestimmt nicht das wahre!!?

    Vieleicht gibst ja da (bald) ein Tool !!?
     
  10. Stoltzz

    Stoltzz Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    359
    Hab da ein Toll entdeckt mit dem man die Prioritäten vor Start der Anwendung schon vergeben kann, nennt sich "TaskAssign", es funktioniert sogar ganz gut!
    Hab mit "Nero Vision" mal ein DivX-File transcodiert und nebenbei konnt ich sogar flüssig "Star Wars Battlefront 2" flüssig spielen, nur als ich Nero dann wieder wie vorher beide kerne ein haken gegeben habe "iss genau so wie @GoZ es mit dem Tskmanger beschrieben hat nur halt ein tool" lief der Nerovorgang irgendwie massig schnller, meines erachtens dürfte sich doch aber nichts ändern da "Dualcore" ja nich gleich heist das alles doppelt so fix ist,....... anders rum sollte es ja so sein das der Prozzessor ja 2 kerne hat die mit gleichen Takt arbeiten !! Was ich damit sagen will ist das sich doch nichts ändern dürfte egal wie, allerding weiß ich nich ob Nero Vision (Nero7) evtl. sogar Dualcore-CPUs unterstützt!
    Evtl. kann man das ja als Ottonormalverbraucher ja mal realistisch testen, irgendwann mal !!
    Mich würd halt nur interessieren was ihr von meiner hier beschrieben Erfahrung haltet, oder ob ich vieleicht sogar was falsch gemacht haben könnte !!?

    Gruß
     
  11. Heli1212

    Heli1212 ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    1
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen