1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

pentium m prozessoren

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von realmarshall, 14. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. realmarshall

    realmarshall ROM

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    3
    hallo

    habe mir vor ein notebook mit pentium m 750 zu holen. bin durch ein anderes forum hier auf den test des pentium m 770 aufmerksam geworden. dieser schneidet ja für seine´2,13 Ghz sehr gut ab, da es aber bei mir nur für einen m 750 reichen würde, dieser aber auch spieletauglich sein sollte (doom 3, hl 2, farcry, riddick usw.) wollte ich eurer meinung bzw. erfahrungen dazu hören

    danke und gruß
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Hi!
    Die CPU ist beim Spielen eher zweitrangig. Ob die nun 2,13 oder nur 2GHz hat, es wird kaum einen Unterschied geben, die Grafikkarte macht die Hauptarbeit und genügend Speicher (idealerweise 1GB) sollte auch drin sein.
    Gruß, MagicEye
     
  3. realmarshall

    realmarshall ROM

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    3
    danke erstmal.
    arbeitsspeicher wären 768 mb und die grafikkarte eine 128 mb ati mobility X 300 - denke schon das dies reichen müsste, oder??
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Also im Desktop-Bereich ist die X300 so ziemlich die langsamste aktuelle ATI-Karte, die man bekommen kann. Da solltest Du mal nach ein paar Benchmarks suchen...
     
  5. realmarshall

    realmarshall ROM

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    3
    danke erstmal - dann werde ich mich da noch mal umschauen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen