1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Pentium2Proz. gegen Pentium3Proz. ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Pinky69, 22. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pinky69

    Pinky69 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    168
    Hallo,
    ich habe hier noch einen alten HP Vectra VL (Serie 8) und überlege mir gerade ob ich das Pentium 2 Prozessorbord gegen ein Pentium 3 Prozessorboard austauschen kann. Ich meine nur den Prozessor nicht das Mainboard.
    Hat das schonmal jemand versucht oder kann mir einen Tipp geben ob es funktionieren würde? (P2 350MHz , P3 450MHz)

    Danke für eure Infos

    Chris
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    1014 Beta 3 ist die Biosversion - die Revisionskennung des Boards ist auf dem Board aufgedruckt hinter der P2B Kennzeichnung .
    Wenn der Adapter eine manuelle Spannungseinstellung nicht kann dann so probieren- andernfalls einen besseren Adapter besorgen der die Spannungseinstellung erlaubt .
    [Diese Nachricht wurde von Denniss am 26.10.2002 | 13:34 geändert.]
     
  3. Herby50

    Herby50 Byte

    Registriert seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    19
    Hi Denniss, ich habe eine Adpater-Karte von Ausus S-370D Rev 1.00. Das Asus Board hat die Rev. 1014 3 Beta. Ich wäre froh, wenn Du mir verraten könntest, was ich tun soll?

    Wie stellt man obige Adapterkarte manuell auf 1,8V. Laut Beschreibung ist dieses nicht möglich.

    Danke für einen Hinweis

    Herbert
     
  4. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Das P2B unterstützt auch Coppermine Pentium-3 oder Celeron allerdings bei Revisionen des P2B unter 1.12 nur per Adapterkarte mit manuell eingestellten 1.8V .
     
  5. ulrik

    ulrik Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2000
    Beiträge:
    332
    Geht einfacher:
    Bei www.topgrade.de den Turbobooster für Dein Board (Kompatibilität wird garantiert) kaufen, ist ein Slotket-Adapter
    komplett mit Celeron 1GHz und montiertem Lüfter.
    Ins Board einstecken und fertig, die Spannung wird über den
    Adapter passend vom Netzteil geholt. Ist allerdings kein Tualatin-
    Celeron, der paßt nicht auf dem P2B. Ach ja, Preis so 300 ?.
     
  6. Chris3k

    Chris3k Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    421
    schau doch mal zu ebay?
     
  7. Herby50

    Herby50 Byte

    Registriert seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    19
    Hi,
    ich suche dringend einen Pentium III
    600MHz 100FSB SECC2 (Katmai)
    für mein ASUS P2B Board.

    Wer kann mir sagen, wo ich diese käuflich erwerben kann.

    Danke
     
  8. Pinky69

    Pinky69 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    168
    Hi,
    ich habe hier noch so nen defekten PC stehen, ist wohl das Mainboard kaputt und auf meinem aktiven PC ist eben nur ein P2 350 drin.
    Chris
     
  9. real_Viper

    real_Viper Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2001
    Beiträge:
    218
    Funktioniert garantiert nicht. Vergiss es, aber eine Frage: wie willst du an den P3 450 kommen?
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Jo, ebay kann ich auch empfehlen, z.B. http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1773736932
    (Auch wenn ich mir bei dem Preis was anderes holen würde...)
    oder http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2063147963
    Selbst wenn Du mit Auktionen nix am Hut hast, findest Du auf diese Weise Händler, die noch P3s als Restposten im Angebot haben, da sie diese ja versteigern
    Gruß, Andreas
    [Diese Nachricht wurde von magiceye04 am 24.10.2002 | 17:38 geändert.]
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi!
    Kommt ganz auf das Board drauf an, viele Slot1-Boards die mit einem P2 verkauft wurden, verkraften auch P3s. 100MHz FSB scheinen ja immerhin vorhanden zu sein.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen