1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Pentium4 Mobile 2Ghz

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von TheUser, 27. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TheUser

    TheUser Byte

    Hallo Leute, ich hab mir eine Laptopo mit einem Mobile P4 gekauft. jetzt habe ich die frage, wie es mit der Taktfrequenz aussieht. Wenn der Laptop am Stromnetz hängt, wird in den Eigenschaften von System dei Taktfrequenz von 2Ghz angezeit. wenn jetzt der nur über den Akku läuft stehn da 1,2Ghz. Kann ich den Prozessor dazu bringen auch im Akkumodus auch mit voller Tatrate, d.h. mit 2Ghz schaffen lassen? System läuft unter XP Home / Pro.

    Wäre dankbar für eine Hilfe / Ratschlag

    TheUSer
     
  2. Dibuc

    Dibuc Kbyte

    Hi,

    warum sollte er denn im Akku-Modus höher takten? Das ist doch gerade der Vorteil der M-CPU.
    Beschäftige die CPU mit rechenintensiven Anwendungen und schon steigt auch der Takt.
    Wenn die CPU vor sich hin lümmelt, wird der Takt heruntergefahren, dies spart Strom und ist leiser (wg. Lüfter).

    Gruß
    Bernd
     
  3. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Dein Wunsch sollte sich über eine BIOS-Einstellung erfüllen lassen. Wenn du wenig Erfahrung hast mit Änderungen im BIOS, suche besser Unterstützung.

    salve
     
  4. TheUser

    TheUser Byte

    danke für die antwort. aber es geht gerade darum, dass bei rechenintensiever anwendung der prozessor hochschalten soll. wenn nicht daran geschafft wird ode rnur textbearbeitung dann solls im langeserem modus sein.

    TheUser
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen