Per Script Verzeichnisgrösse ausgeben

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von dieselboy71, 26. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dieselboy71

    dieselboy71 ROM

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich möchte durch mein eigenes kleines script den speicherbedarf eines verzeichnisses ausgeben.

    per for-schleife wechsele ich in die unterverzeichnisse, falls vorhanden. nun wollte ich die grösse der dateien, die in dem jeweiligen verzeichnis liegen per "wc -m $i" ($i = zählvariable) auslesen. leider liefert mir wc aber dann die grösse der datei und den dazugehörigen dateinamen, den ich so zum zusammen zählen allerdings nicht gebrauchen kann. per grep habe ich dann versucht, den dateinamen heraus zu filtern, was allerdings erfolglos blieb!

    gibt es eine möglichkeit, den dateinamen heraus zu filtern oder sogar eine andere variante, wie man die grösse von dateien herausfindet?

    Danke schonmal.
     
  2. dieselboy71

    dieselboy71 ROM

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    Falls es doch jemanden interessieren sollte, ich habe die lösung gefunden:

    das wc-kommando liefert die grösse und den namen der datei an die awk, die dann per $1 nur noch die grösse der datei ausgibt.
     
  3. cirad

    cirad Kbyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    509
    du -sh verzeichnis
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen