Perfekt gewürfelt...

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von ralmei, 6. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ralmei

    ralmei Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    11
    Ich versuche, mit einer TV-Karte (Terratec Cinergy 400) über den Composite-Eingang Videos vom VCR aufzunehmen, diese zu bearbeiten (Ulead Video Studio 6) und nach der Bearbeitung abzuspeichern.

    Klappt auch alles prima, nur: Das Bild erscheint in groben Würfeln. Ich habe schon viele (?!?) Aufnahme- und Wiedergabeformate versucht, leider mit dem gewürfelten Ergebniss. Achja: Die Wiedergabe erfolgt am PC mit winDVR und am Fernseher über die ATI Raegon 7000 (TV- Composite- Ausgang).

    Hat jemand von Euch eine Idee, wie ich die Würfel loswerde????
     
  2. Mit was für ner Auflösung nimmst Du auf?
    Wenn mit 352xichweißnichtwieviel, dann sind beim Betrachten natürlich Würfel (Klötzchen, Blöcke) im Gesamtbildmodus.
    Lösung : mit einer höheren Auflösung aufnehmen (wenn möglich, also der Rechner schnell genug ist), bzw nicht im Vollbildmodus aufnehmen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen