Perfekte Gamer-Maus

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Irek05, 26. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Irek05

    Irek05 Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    71
    Hi
    Ich suche eine Maus mit der ich perfekt zocken kann. Meine Logitech M-BJ58 macht bei kleinen Bewegungen ziemlich große Sprünge. Ich hab keine Ahnung worauf es da ankommt.:nixwissen
    Worauf muss man beim Kauf achten?
    Ich weiß nur dass die Auflösung ne Rolle spielt...
     
  2. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    da muss man doch nicht gleich ne neue kaufen das kannst du in der systemsteuerung einstellen oder in den spielen da geht das auch.
    Stichwort: Mausempfindlichkeit
     
  3. Irek05

    Irek05 Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    71
    Hahaha!!!
    Ich mein ich kann bei Spielen nicht jeden Punkt erreichen. Die Maus macht ruckartige Sprünge von einem Fleck zum andern. Das ist bei CS ziemlich lästig. Dieses Problem lässt sich nicht durch Verändern der Mausempfindlichtkeit beheben!
     
  4. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    mx510 - 800dpi + 8 tasten - ca 30€
    mx518 - 400-1600dpi + 8 tasten - <50€

    und wer zuviel geld hat und keinen wert auf mehr als 3 maustasten sowie gutes handling legt, kauf sich razor mause. (sehen zwar geil aus, aber das wars schon)
     
  5. Irek05

    Irek05 Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    71
    Also sind doch die dpi von Bedeutung. Meine hat 800, is zum zocken aber scheiße! Die von dir genannte mx510 hat aber auch 800 dpi!!!
     
  6. schlittenfahrer

    schlittenfahrer Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    75
    Also ich hab im Moment den IntelliMouse Explorer 3.0 (USB) von Microsoft...

    Ich halte diese Maus eigentlich für fast perfekt, und ich spiele selbstverständlich auch CS mit ihr ;)
     
  7. Meethi

    Meethi Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    33
    Also ich kann nur sagen das MX510 die absolute Gamer maus ist!!!
     
  8. Hundematze

    Hundematze Byte

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    44
    Erstmal, 800dpi sollten für CS ausreichen.

    Ruckartige Sprünge? Hört sich an als wär die Mausbeschleunigung zu hoch und schon ab einer zu geringen Schwelle eingestellt. Da musst du irgendwo in der Systemsteuerung... oder in der Registry...ne mir fallen die Unterschlüssel und werte grad nicht ein. Frag halt mal bei Microsoft im Support nach. Muss irgendsoein CONFIG Schlüssel und "MouseThreshold", "MouseSpeed" oder so sein. Oder hast du 'ne Infrarot/Funkmaus mit schlechter übertragung?
     
  9. Kenrik

    Kenrik Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    58
    Die meisten leute verstehen es zwar nicht, aber ein Trackball (maus wird mit daumen über eine Kugel gesteuert) ist meiner Meinung nach einer Maus vor allem bei Shootern weit überlegen. Nach etwas Eingewöhnung kann man wesentlich schneller und genauer agieren, schon allein deswegen weil man nicht die ganze Maus sondern nur den Daumen bewegen muss.
     
  10. Robin56Kb

    Robin56Kb Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    16
    hi,

    ich hab die mx 510 von logitech und bin voll zufrieden. liegt super in der hand und ist verdammt schnell!
    Sehr zu empfehlen

    Robin
     
  11. Irek05

    Irek05 Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    71
    Was hat das denn jetzt mit den dpi auf sich? Die mx 510 hat 800 - wie meine auch! :(
    Meine kannste zum zocken aber voll vergessen, die mx 510 wird mir von allen empfohlen... :confused:
     
  12. Robin56Kb

    Robin56Kb Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    16
    Hi,

    dpi heisst dots per inch
    >also kann die auf 2,54 cm 800 Punkte abtasten(glaub ich)

    kommt auch auf die Gleitpads an (geringe Reibung)

    Robin
     
  13. Irek05

    Irek05 Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    71
    Damit ist meine Frage aber immer noch nicht beantwortet:
    Warum wird mir die mx 510 empfohlen (die ja die gleiche Abtastrate hat) während mir meine zum zocken überhaupt nicht gefällt???
     
  14. Robin56Kb

    Robin56Kb Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    16
  15. Irek05

    Irek05 Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    71
    Das Prob hab ich doch schon mal ausführlich beschrieben...
    Ich wollt eben mal den Unterschied zwischen der mx 510 und meiner m-bj58 wissen, wo sie doch die gleiche Abtastrate haben.
     
  16. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    keine ahnung was est genau ist, aber der laser von der mx510 ist irgendwie stärker und breiter als bei normalen optischen mäusen.
    auch schafft sie wie die mx518 5,8megapixel. nur weniger schaffen das imo. deswegen dürfte sie so gut sein.

    und die form ist für rechtshänder bei beiden auf jeden fall perfekt.
     
  17. Irek05

    Irek05 Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    71
    ok danke, das wollt ich ja bloß wissen.
    Mal schaun wo sie am billigsten ist...
     
  18. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Du machst mit der Maus auf keien Fall einen Fehler!! Was für ein MausPad hast du? Ich hatte zwischendurch ein schwarzen SeedPad und damit ging gar nix! Aber mit meinem jetzigen (Everglide Ricochet 2.52) hab ich keine Probs mehr :D !
     
  19. Irek05

    Irek05 Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    71
    Ich hab überhaupt kein MausPad. Brauch ich ja nicht bei ner optischen Maus...
    Ich finds ohne bequemer...
     
  20. RatInExperiment

    RatInExperiment Byte

    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    47
    :D ...lol...ohne pad?! je nach beschichtung des tisches kommen die großen sprünge deines mauszeigers evtl daher, weil es reflektiert. die oberfläche sollte stumpf sein...z.b stoffmauspad (hat für genaues aiming meiner meinung nach den größten vorteil weil sehr gleitfähig).
    Die Abtastrate ist da eher nebensächlich, da man bei CS die mausrate so niedrig wie möglich hält...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen