1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Perfekte Platte!!!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von SubSeven2K, 1. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SubSeven2K

    SubSeven2K Byte

    Registriert seit:
    1. Juli 2003
    Beiträge:
    30
    Hi ihr da draußen, benötige euren Rat!

    Kann mich einfach nicht entscheiden welche Platte ich mir kaufen soll!

    Hatte immer eine IBM-lief auch alles immer gut-nun gehört, dass Die Dinger immer mehr kaputt gehen sollen!
    Was ist mit Maxtor, vor 3 Jahren waren die noch Spitze, erzielen heute aber nicht mehr die besten Ergebnisse.
    Stattdessen sollen die Platten von Seagate und Samsung gut laufen!

    Also bitte euch konstruktive Hilfen anzusetzen, damit ich endlich meinen Rechner zusammen bauen kann.

    THX $ub

    PS: Es soll eine 120GB mit 2MB Cache und 7200U/min sein- auf den Preis soll schließlich auch geachtet werden.
    [Diese Nachricht wurde von SubSeven2K am 02.07.2003 | 14:10 geändert.]
     
  2. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    was mehr verbaut wird,geht öfter defekt,beim k7s5a lief es doch genau so,trotzdem sind beide genannten teile doch erste wahl beim verbraucher....
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Ich würde die Western Digital WD 1200 BB nehmen. Die kostet ca. 100-110?.
    http://www.vnunet.de/testticker/storage/article.asp?ArticleID=6179&Ref=testticker
     
  4. M.Landgraf

    M.Landgraf Byte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    35
    Hallo!

    Ich verbaue momentan bevorzugt 7200 1/ min Platten von Western Digital und habe damit keine Probleme. Bei IBM sind mir aus der AVE- Serie mehrere Platten kaputtgegangen, die AVV- Platten scheinen wieder ok zu sein.
     
  5. lulu777

    lulu777 Byte

    Registriert seit:
    22. Juni 2003
    Beiträge:
    10
    Hallo,

    Zugegeben IBM war bis dato auch meine erste wahl, habe in den letzten Jahren bestimmt 100 stück verbaut SCSI wie auch IDE AAAAABBBEEER
    seit kurzem geht mit diesen platten alles schief Schade den der
    preis war mir egal, beim pc gilt bei mir Qualität vor Preis.

    In zukunft nur noch Samsung, sind leiser und meiner meinung mindestens genauso gut wie IBM ( früher ) Habe in letzter zeit ( seit der umstellung ibm > Hitachi ) viele Samsung platten verbaut und und nur gute erfahrungen damit gemacht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen