1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Performance-Probleme/ MBO Athlon 700 sch

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Logan, 8. September 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Logan

    Logan Byte

    Registriert seit:
    13. August 2000
    Beiträge:
    20
    Ich hab nen MBO-PC mit nem Athlon 700, 128MB Ram, MSI-Grafikkarte mit Riva TNT2 M64, nen MSI 6191 Motherboard mit Irongate-Chipsatz. Ich hab mal den 3DMark2000 laufen lassen, und komme auf 2059 Marks, auf CPU-Wert 218. Seltsamerweise hab ich derzeit irgendein Performance-Problem, komme im Moment nur noch auf 1848 Marks und CPU-Wert 176. Werde es mal mit ner kompletten Neuinstallation probieren. Was ich noch gemerkt hab, das CD-Rom braucht zu lange, bis es anspringt. Hab ich nen Virus auf Festplatte?

    Ich hab jetzt mal den Siemens Athlon 900 (bei Master}s gekauft)getestet: der hat auch ne TNT2 M64, Motherboard weiß ich jetzt nicht, dürfte aber auf jedem Fall auch mit Irongate-Chipsatz sein, 64MB Ram. Dieser Computer erreixht nur 1818 Marks, CPU-Wert 149!!!

    Irgendwas kann da ja net stimmen, oder? Woran kann das liegen?

    Nächstes Beispiel: Siemens P650, 128MB Ram, Mainboard MSI 6156 mit Via Chipsatz, ATI XPert 2000. Ergebnis 1027 Marks (mit neuesten Grafiktreiber), dieses miese Ergebnis geht sicher stark zu Lasten der Grafikkarte. Aber das Ergebnis des CPU-Werts: 89 !!! ist ganz sicher net normal.

    Baut Siemens nur Schrottteile ein?

    P.S.: Ich suche weiterhin aussagekräftige Benchmarks, wenn du ne Adresse weißt, wäre ich sehr dankbar mit nen Tipp.
     
  2. Hammel8

    Hammel8 Guest

    Pech gehabt!!!!!!!
     
  3. Hammel8

    Hammel8 Guest

    Pech gehabt!!!!!!!1
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen