1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Performance Probleme ?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Roobi, 27. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Roobi

    Roobi Byte

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    49
    System : AMD Athlon 64 3500 + 2,2 Ghz
    Speicher : 3 x 512 MB DDR > 1,5 GB RAM
    Mainboard : Asus A8N- SLI
    Grafik : Sapphire Radeon X800/850 GTO²16 Pipes ) 256 MB
    ---------------------------------------------------
    hi,

    ich habe mir vor kurzer zeit nen Mainboard ( Oben ) mit einem PCI Express Slot gekauft, damit ich die X800 Karte einbauen kann. soweit läuft das system stabil und gut. Die Karte habe ich von 12 auf 16 pipes freigeschaltet da dies mit der GTO² version möglich ist. Ich habe aber beim gamen extreme performance schwankungen. Wenn ich z.B. bei games wie Wolfenstein oder Fifa 06 spiele, dann fängt er extrem an zu ruckeln wenn mehrere Personen auf einmal auftauchen oder die grafik weitläufig geht. Egal ob hohe performance oder niedrige einstellungen??!! ich versteh nich was ich noch machen kann. ich habe beide games mit ner 9700 Radeon AGP fast flüssig gespielt, trotzdem erreicht er im 3D Mark um die 5400 Punkte ! kann mir da jemand helfen? danke =)
     
  2. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Sind alle Treiber richtig installiert? Lass mal 3D Mark durchlaufen und schau ob Artefakte auftauchen oder die Karte sich überhitzt. Wenn das der Fall sein sollte, musst du die Pipes leider wieder deaktivieren oder wenigstens die Karte wieder ein wenig runtertakten.
    Was du zuersteinmal machen könntest wäre einfach einen Omega Treiber auszuprobieren.
     
  3. Roobi

    Roobi Byte

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    49
    Nee ich habe keine Artefakte im 3D Mark 05 gesehen ! auch beim Ati Tool wennn ich die Core auf 533 stelle und speicher auf 531 läufts ohne fehler. habe auch neue chipsatztreiber geladen ( nvidia) die omega kann ich mal testen ... werde ich auch ! kann des auch im bios ne einstellung liegen? habe den PCI Express slot auf faster gestellt hat auch nichts bewirkt. Oder FSB ? ist so als würde die karte irgendwas nich packen oder obs am ram liegt, aber bei so easy alten spielen? nich ganz nachvollziehbar oder
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
    Wie läuft es denn ohne Softmod?
    Bitte mal die Karte ohne Modifizierung testen.
    ATI hat in letzter Zeit sehr viele Pipes deaktiviert, weil sie wirklich defekt sind. :rolleyes:
     
  5. Roobi

    Roobi Byte

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    49
    Also wenn ich die graka mit default einstellungen lade, läuft es auch nicht besser ! selbst wenn ich auf high performance im control center umstelle!? das beste beispiel bei der U-Boot simulation Silent Hunter 3 ! Wenn im Spiel mehrere schiffe auf einmal auftauchen fängt er an zu lahmen ... die maus bewegt sich schleppend alles wird langsamer und fast unspielbar bist die schiffe wieder weg sind, dann läufts flüssig !?? auch das game habe ich mit der alten graka flüssig gezockt! ähm im bios kann man nichts mehr machen oder? chipsatztreiber sind neu, treiber neu, im grunde alles soweit gemacht so glaube ich ! woran kann des bloß liegen?
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
    Ich würde mal den 3ten 512MB Riegel rausnehmen.
    Dualbetrieb gehen nur paarweise.
     
  7. Roobi

    Roobi Byte

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    49
    Ja ich habe 3 verschiedene Riegel mit je 512 Ram drinn ! also entweder noch nen 512 MB oder einen raus um das zu testen=? ich werde den einen auf jeden fall rausnehmen und testen ! ähm mal ne frage zum bios : PEG Link Mode : Faster
    PEG Root Control : Auto
    PEG Buffer Length : Auto
    Kann man da was umstellen?

    zudem interessiert mich, was PCI Express Clock : 100 Mhz bedeutet? naja lasse erstmal alles auf auto, nich das am ende gar nichts mehr geht =)
     
  8. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    ja, kann man; bringt aber nichts.

    das ist der Takt mit dem die Graka angesprochen wird.
     
  9. Roobi

    Roobi Byte

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    49
    aso danke =) so ich habe den 3 ram speicher ausgebaut ! dann habe ich die graka in den anderen PCI Exoress Slot gepackt. Dann Silent Hunter 3 an, und es ruckelte fast gar nicht, würde sagen war sogar okay. bei den anderen beiden games war es ähnlich . dann habe ich den dritten speicher als test wieder eingebaut, und jetzt gehts genauso wie mit 2 ram riegeln weiter? ich versteh das nicht. es läuft nicht wirklich viel besser, aber besser wie vorher ! kann das mit dem ram zu tun haben?
     
  10. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
    Es gibt keine Garantie, dass DDR400 bei mehr als 2 Riegel auch mit 400MHz läuft. Oft taktet das Board den ganzen RAM auf 333MHz runter und /oder erhöht die Command Rate (von 1T auf 2T), damit das System wieder stabil läuft.

    Man sollte deshalb nur Single Sided Module kaufen, wenn man später den RAM aufrüsten will und sich streng an die Herstellerempfehlungen und das Handbuch des Motherboards halten.

    Die meisten ignorieren das und erhalten als Quittung ein instabiles System, dass dazu noch langsamer läuft als vor der Aufrüstung.
     
  11. Roobi

    Roobi Byte

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    49
    Ja nee das ist ja im grunde auch bekannt. nur wie das so ist, man will bissl geld sparen und kauft im laufe der zeit nen neuen ram riegel und meist nicht der selber hersteller (no name) :aua: ich habe glaube ich zwei 333 und einen 400 512 riegel drinn. Zudem evtl noch nen 2700 und nen anderen. also gut möglich das die sich gar nicht vertragen oder? danke für die hilfe bisher :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen