1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Performanceproblem bei UT2003

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von stna1981, 13. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stna1981

    stna1981 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    200
    Hallo!

    Ich habe ein Epox 8RDA+, einen Athlon XP 1700+ @ 2600+, 512 MB Infineon RAM und eine Sapphire Radeon 9700.
    Diversen Benchmarks zufolge sollte ich damit bei maximalen Details und 1024x768x32 im Botmatch so um die 80 fps haben, aber ich komme mit etwas Glück mal grade an die 50...
    Noch schlimmer ist, dass ein Bekannter mit einem 2400er XP und ner Gf4 Ti4600 bessere Ergebnisse erzielt, ebenso wie ein Kollege mit einem P4 1800 und Gf4 Ti4400...
    Ich habe keine Idee woran das liegen könnte, kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?

    Danke

    Stefan
     
  2. Deereaper

    Deereaper Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    133
    Hast du eigentlich dein UT-2003 auf die neueste Version gepatcht?
    Bei mir hat das schon was gebracht und da du auch noch eine Radeon 9700 hast, denk ich schon, dass das was bringen wird.
    Da die Radeon 9700 auch bei anderen Spielen manchmal solche Probleme hat, die dann durch einen Patch behoben werden.

    Gruß Andreas
     
  3. stna1981

    stna1981 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    200
    Hab mich da vorher einige Zeit mit beschäftigt, wollte mir auch zuerst nen richtigen 2600er kaufen, aber da es so um einiges billiger war habe ich mich dafür entschieden. Selbst wenn die CPU nicht ganz an die Leistung des 2600+ herankommt, was durch interne Abläuft wohl so um die 10% ausmacht, dann habe ich immer noch 180 Euro gespart...

    Ich denke der fehler liegt irgendwo auf der Software-Seite, vielleicht muss ich irgendwas in einer anderen Reihenfolge installieren, eine andere Version oder so, keine Ahnung...
    ich kann mir net vorstellen dass es nur an der CPU liegt, dass mir fast 100% Leistung fehlen... und das Board ist ja recht gut, die Graka ebenso!
     
  4. stna1981

    stna1981 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    200
    Beim nForce2 ist der CPU-FSB vom Systemtakt abkekoppelt, der RAM, der AGP und der PCI-Bus laufen alle nach Spezifikation, RAM mit 166 (x2), PCI bei 33 etc.
     
  5. stna1981

    stna1981 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    200
    Beides, deen FBS von 133 auf 166 und den Multiplikator auf 12.5, also er läuft mit 2083 Mhz, die Core-Spannung hab ich um 0.5 V angehoben damit er stabil läuft...
     
  6. stna1981

    stna1981 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    200
    wegen Temp siehe oben
     
  7. stna1981

    stna1981 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    200
    Naja die Leistung des Proz ist etwa auf 2400+ Niveau... soweit man das halt mit Benchmarks überprüfen kann, Sandra 2003 sagt das z. B. so...
    Ich hab die aktuellen Nforce 2-Treiber und den Catalyst 3.2...
    Zur Temperatur: das Ding hat einen TBred B-Kern und als Kühler ist ein SLK800 mit YS-Tech Lüfter drauf, unter Volllast hab ich 45°, daran kanns auch nicht liegen...
     
  8. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Von dem Prozzi darfste auch nachm Übertakten nicht zu viel erwarten. Welche Treiber-Version hast du?
     
  9. stna1981

    stna1981 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    200
    Hallo.

    Nein, daran habe ich auch gedacht, aber ich habe extra alle Einstellungen auf maximale Leistung gestellt...
    Ich hatte auch mal den 9800er Patch versucht, hatte dann zwar mehr 3DMarks aber die UT-Perf war eher noch schlechter...
    Ich weiß auch nicht, ich hab so an die 14.000 3DMarks... der andere will mir weißmachen, dass er mit seiner Gf4 Ti4600 14.700 3DMarks hat, ich kann mi das irgendwie nur schwer vorstellen...
    Aber beim Unreal stimmt trotzdem was nicht... habe auch auf Antalus teilweise grade mal so 40 fps, das ist für mein System einfach zu wenig!

    Stefan
     
  10. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ist zu starkes Anti-Aliasing eingeschaltet? Wenn du 4:1 Anisotrpische Filterung und 4x Anti-Aliasing drin hast, sind die Werte okay
     
  11. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    :) OK dann nicht
     
  12. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Dann ist dir auch klar das du damit die komplette Hardware übertaktet hast - PCI-Bus, IDE Controller, Grafikkarte, ......

    Möglicherweise wird es der Graka zu heiß!
     
  13. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wie hast du übertaktet?

    Per FSB oder per Multiplikator?
     
  14. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    <<Athlon XP 1700+ @ 2600+,>>

    Grund siehe oben! :) Dein PC wird wahrscheinlich beim Spielen zu heiß und taktet runter!
    [Diese Nachricht wurde von whisky am 13.04.2003 | 16:13 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen