1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Performenceeinbruch bei DVDROM ....

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Lumbi, 21. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lumbi

    Lumbi Kbyte

    Registriert seit:
    18. Januar 2001
    Beiträge:
    433
    Ich hab ein Problem das mich etwas zum grübeln bringt ich habe das ToshibaSD M1612 DVD in meinen Rechner eingebaut , das Laufwerk vorher, ein Pioneer 106s hatte ein defekt.
    Wenn ich nun von diesem Laufwerk Musik höre oder Daten auf Platte kopiere wird mein System lahm wie die Sau...ich habe kein Plan was da geht.Als OS hab ich Win XP Home Edit drauf.Das Laufwerk steht korrekt im Gerätemanager.Alle Laufwerk hängen am eigenen IDE Port als Master , DVD IDE1 ,CDRW IDE2, 2x 40GB IBM HDD am Raid 0.Neuse Treiber VIA 4in1 und Miniport sind auch drauf.Wenn ich Musik laufen hab und kopiere Daten vom Laufwerk
    fängt der Ton an zu krachen....(wie auf meinem alten133 AMD??!!)
    Ich konnte vor dem Laufwerkwechsel aus allen Laufwerken auf Platte gleichzeitig kopieren und mir dabei noch nen Film ansehen....!!! Nu nicht mehr.... : (
    Vom Brenner aus ist alles ok...wie immer....

    Meine Maschine:

    AMD Athlon 1400
    MSI K7T266 ProRU
    512MB DDR
    2xIBM 40GB /7200rpm am Promise Raid 0
    Geforce 3 64MB TVOUT,DVI
    Toshiba SD M1612 DVD
    Plextor 161040A
    SB Live! 5.1
    Netgear LanCard
    .....

    jemand ne Idee???

    seeyaa Lumbi
    [Diese Nachricht wurde von Lumbi am 21.01.2002 | 07:35 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Lumbi am 21.01.2002 | 07:38 geändert.]
     
  2. Lumbi

    Lumbi Kbyte

    Registriert seit:
    18. Januar 2001
    Beiträge:
    433
    It work\'s..... ein Glück....ich hatte mein System Backup schon gemacht und wollte eigentlich mein System plätten , aber da ich mir arbeit ersparen wollte hab ich dann doch noch mal gesucht .
    Wie ja bekannt ist sind die VIA Treiber bei XP nicht unbedingt erforderlich , also runter mit dem VIA Treiber Schrott....ich hab dann keine mehr aufgespielt sondern es mal so versucht und siehe da , es funst.... Neuer Treiber = nicht unbedingt besser!!!

    Danke trotzdem..... dann kann ich ja in Ruhe noch ein bissel Medal of Honour zocken(*geil*) , hat mir keine Ruhe gelassen , kann das nicht haben wenn was nicht funst wie ich will....

    seeyaa Lumbi

    (Ich glaube bei meinem nächsten Board werde ich keins mit Via Chipset nehmen....*und Via Bug* nehmen,vielleicht eins mit nforce?)
     
  3. Lumbi

    Lumbi Kbyte

    Registriert seit:
    18. Januar 2001
    Beiträge:
    433
    Hallo ,
    danke aber aspi-treiber sind auch auf dem neusten Stand...

    ASPICHK0438: OS = Windows NT (5.01.2600)
    UPGRADE1004: c:\windows\system32\wnaspi32.dll dated 09/10/1999 11:06:00, 45056 bytes.
    UPGRADE1062: c:\windows\system32\wnaspi32.dll version 4.6.0.1021
    UPGRADE1004: c:\windows\system\winaspi.dll dated 09/10/1999 11:06:00, 5600 bytes.
    UPGRADE1062: c:\windows\system\winaspi.dll version 4.6.0.1021
    UPGRADE1004: c:\windows\system32\drivers\aspi32.sys dated 09/10/1999 11:06:00, 25244 bytes.
    UPGRADE1062: c:\windows\system32\drivers\aspi32.sys version 4.6.0.1021
    UPGRADE1004: c:\windows\system\wowpost.exe dated 09/10/1999 11:06:00, 4672 bytes.
    UPGRADE1062: c:\windows\system\wowpost.exe version 4.6.0.1021
    ASPICHK0582: ASPI is properly installed and is fully operational. A total of 3 host adapters have been detected.

    Mir gehen langsam die Ideen aus , ich wollte eigentlich mein System nicht neu machen,das ist ein sch.... aufwand.
    Ich hab schon das Laufwerk mal als Slave gejumpert aber da ändert sich garnix....die Via Treiber nochmal deinstalliert und wieder aufgespielt , keine Änderung....

    Das VIA IDE Tool zeigt mir an das DVD im Ultra-DMA mode 2(ATA 33) und das CDRW im Multiword DMA mode 2 läuft ob das richtig ist...mh

    cu
     
  4. sonnenkind

    sonnenkind Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    233
    für das toshiba sd-1612 werden von seiten toshiba}s keine firmware-downloads angeboten!
    ansonsten mal neue aspi-treiber aufspielen:
    http://www.brennmeister.com/articles/aspi

    *sonnenkind



    [Diese Nachricht wurde von sonnenkind am 21.01.2002 | 10:00 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen