perl und locale - Problem bei Installation

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von shamanin, 5. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. shamanin

    shamanin ROM

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo!

    Wollte auf meinem Suse Linux 8 eine AntiSpam Software von Sophos installieren und habe Probleme mit den locales
    Ausschnitt aus dem Log:

    perl: warning: Setting locale failed.
    perl: warning: Please check that your locale settings:
    LANGUAGE = (unset),
    LC_ALL = (unset),
    LC_COLLATE = "POSIX",
    LANG = "en_US"
    are supported and installed on your system.
    perl: warning: Falling back to the standard locale ("C").

    Der Support riet mir, alles auf en_US umzustellen, das es sonst nicht funktionieren würde, habe auch schon versucht, mit export LC_ALL="en_US" alles auf en_US zu setzen, doch nach einem Neustart sind die alten Einstellungen für locale wieder da.

    Lässt sich das an irgendeiner Stelle dauerhaft setzen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen