Permanenter Fehler bei Windows Explorer

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Danube, 4. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Danube

    Danube ROM

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    5
    Hallo Forum,

    seit meinem Versuch, eine Datei im im temporären Ordner TEMP zu löschen, spielt der Rechner verrückt. Fehlermeldung nach dem Start: "Explorer - Anwendung wird aufgrund eines ungültigen Vorgangs geschlossen." sowie "Explorer verursacht einen Fehler durch eine ungültige Seite in Modul Unbekannt bei 00e7:82752080".

    Faktum ist, daß nach Schließen des Explorers samt aller zugehörigen Anwendungen wie "Atitask", "Imgicon", "Realplay", "Ffot", "Msimn", "Systray" etc. der Rechner heruntergefahren werden muß und die gleiche Fehlermeldung nach dem Restart wieder da ist. Es ist keinerlei Zugriff aufs System möglich.

    Frage: Hat jemand Erfahrung, was da passiert sein könnte bzw. ob und wie man dieses Problem selbst beheben kann? Oder ist das vielleicht eine gröbere Sache? Ich verwende Windows 98.

    Für Tipps sehr dankbar ist Julia!
     
  2. cubation.de.vu

    cubation.de.vu Byte

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    43
    Heidiho!

    Ich wirds an deiner Stelle mal mit ner Art Systemwiederherstellung probieren! Pack einfach deine Win98 CD in dein Laufwerk und starte den Rechner neu! Falls er einfach Windows startet musst du noch im Bios dein CD Laufwerk als 1st Boot Device einstellen, auf Deutsch das der Compu probiert als erstes von CD zu starten. Nach dem er von CD gestartet hat musst du in den Ordner tools>sysrec>pcrestor und dann die datei pcrestor.bat ausführen. Danach installiert er alles nochmal von CD und dein Programme dürften trotzdem noch alle funzen. Falls du danach immer noch Probleme hast meld dich.

    Tschaui, "The German."
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen