Persönliche Windows XP CD???

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von HaXan, 4. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Hallo,

    gibt es die möglichkeit, von einer vorhandenen Windows XP Proffesional CD ein Image zu machen. Problem: Ich installiere öfters Windows XP neu, und weil ich eh immer ziemlich die gleichen Programme, wie z.B. Office 2003 und ACDSee usw... installiere. Also wär es doch praktisch, wenn ich diese programme und windows XP auf einer oder mehrerer cds habe, und die beim neuinstallieren die gleich mit installiert werden! Hoffe ihr wisst was ich meine!

    MFG

    HaXan
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Ich benutze auch Drive Image Ver. 7.0 und ich muss sagen,so etwas an Zuverlässigkeit auch beim Zurückspielen eines Backups ist einfach toll.
    Leider bekomme ich die Systembackups immer nur auf die gleiche Partition, aber das kann auch an meinen Einstellungen liegen.
    Ich hätte gern eine Zurückspielung eines Backup`s auf eine andere Festplatte, kriege das aber nicht hin.
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Kleiner Nachtrag : Die Vorgehensweise mit den Image-Programmen funktioniert natürlich nur auf dem gleichen Rechner, auf dem auch das Image erstellt worden ist. Wenn es dir darum geht, eine universelle Installations-CD zu erzeugen, die auf jeden Rechner anwendbar ist, dann müßtest du anders vorgehen.
     
  4. tobiy

    tobiy Kbyte

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    370
    Egal Konkurrenz belebt das Geschäft :D
     
  5. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Dann nimm mal diesen Link hier: http://www.acronis.de/

    Ich bevorzuge DriveImage (Version 7), damit kann man auch bei laufendem XP, mit Zeitplanung, regelmäßige Sicherungs-Images erstellen.
    Mit allen bisher genannten programmen ist es aber nicht so, dass Du Dir die Programme zusammen mit XP auf CD brennst und dann von dort installierst; sondern so, dass Du zuerst alles wie normal auf die Festplatte installierst und dann davon ein Abbild (Image) auf ein anderes Laufwerk schreibst oder auf CD bzw. besser DVD brennst.
    Es wird die ganze Partition z.B. von deinem Systemlaufwerk komprimiert abgespeichert, aber die Größe des Images ist immer noch ungefähr 50% von der Originalpartition.

    EDIT: Da war ich zu langsam beim tippen, is ja schon alles gesagt (bis auf Drive Image) :(
     
  6. tobiy

    tobiy Kbyte

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    370
    GENAU:rock: :rock:
     
  7. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Also muss ich so zu sagen, zuerst windows XP mit all den programmen die ich haben will installieren, und dann mit norton ghost ein Image auf cds brennen, und diese dann beim nächsten installieren von winxp anstatt der normalen xp cd nehmen?

    MFG und Danke

    HaXan
     
  8. tobiy

    tobiy Kbyte

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    370
  9. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Ja das ist ganz cool, aber ist halt leider englisch, möcht schon gern was auf deutsch, wenns sowas gibt!

    MFG

    HaXan
     
  10. tobiy

    tobiy Kbyte

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    370
    Mit Ghost erstellst du eine Image(Abdruck) deiner Festplatte auf mehrere cds.
    Bei Bedarf kannst du dann das ganze wieder aufspielen. :D
     
  11. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
  12. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Und wie funktioniert das?
    Kann ich damit eine cd erstellen, die mir gleich beim installieren von Windows XP meine programme installiert?

    MFG

    HaXan
     
  13. tobiy

    tobiy Kbyte

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    370
    Dafür gibt es verschiedene BackUp Programme, ich zum Beispiel nutze Norton Ghost. :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen