Personal Firewall....

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von zottelbock0123, 14. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo....

    Ich sitz hier vor dem Konfigurationsscript der Suse Personal Firewall und weiß nicht sorecht was ich eintragen soll.
    Soll ich alle incomming Connections blockieren von "eth0" oder "ppp0".
    Ich bin DSL Nutzer ohne lokales Netzwerk.

    Vielen Dank schon mal...

    Gruß
    Roland
     
  2. wickey

    wickey Megabyte

    Ups, sorry, dass ich nicht Befehl ifconfig geschrieben habe.... :D

    yes passt.

    grüße wickey
     
  3. Habe ich schon gemacht.....weiß jetzt auch dass mein System "ppp0" für Internetverbindungen nutzt....

    Danke..

    PS. Habe die Konfiguration von PersonalFirewall auf:
    REJECT_ALL_INCOMMING_CONNECTIONS
    auf "yes" gesetzt.

    Müsste auch passen....
    [Diese Nachricht wurde von zottelbock0123 am 14.06.2002 | 17:08 geändert.]
     
  4. quereller

    quereller Kbyte

    gib mal den <B>befehl</B> ifconfig ein
     
  5. hi wickey...

    Leider steht in dem File "ifconfig" nicht allzuviel drin dass ich lesen könnte.

    Gruß
    Roland
     
  6. wickey

    wickey Megabyte

    Schau mal. was ifconfig sagt. (Dort wo Deine IP-Internetadresse aufgeführt wird steht auch der Verbindungstyp) Bei DSL normalerweise pppX (x für Deine auswahl lt. ifconfig) ppp da mit DSL normalerweise eine Modemverbindung getunnelt wird.

    grüße wickey
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen