Pest-Patrol haut mich um! :-)

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von UserError, 12. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    Hallo zusammen,

    um meine Virenscanner zu testen, habe ich den Testvirus "Eicar" auf meinen Rechner platziert. Wie zu erwarten war, schlugen alle Antivirenprogramme Alarm. Jedes Programm (Norton Antivirus 2002, Kaspersky AV Personal Pro, System Suite Virus Scanner) meldete mit einer blinkenden und tönenden Warnung einen Virus, der schnellst möglich zu entfernen sei.

    Aus Neugierde habe ich dann meine Festplatte auch mit dem Programm "Pest Patrol", eigentlich ein Antispyware-Programm, gescannt und bekam folgende Meldung am Ende des Scans:

    Scanning controlled from the command line with these parameters:
    - /NotifyAlways
    - /SpyCookie
    - C:\eicar

    Pest Detected in C:\eicar\EICAR.COM
    Pest: EICAR test file. Not a Pest -- Just a Test File
    PVT: 1750191932
    MD5: 44d88612fea8a8f36de82e1278abb02f
    Category: Misc
    Description: This is a test file, to be used in assessing how a product responds when a pest is detected. See http://www.eicar.org/anti_virus_test_file.htm for more info on this file. This file is 68 bytes in size, and displays EICAR-STANDARD-ANTIVIRUS-TEST-FILE!.
    Author: European Institute for Computer Anti-virus Research
    Release Date: 1/18/2001
    User Action: invoked PestPatrol

    Als einziges Programm erkannte Pest-Patrol die wahre Existenz von Eicar, nämlich dass es sich nicht um einen echten Virus handelte, sondern um ein Testfile. Fand ich äußerst interessant.

    Auch sonst hat Pest-Patrol Dinge auf meinem Rechner entdeckt, die leider nicht so harmlos waren, wie Eicar und welche Programmen wie Ad-Aware leider durch die Lappen gegangen sind.

    Besonders gefällt mir, dass Pest-Patrol zu jeder gefundenen "Pest" ausführliche Infos liefert.

    O.k., wollte das eigentlich nur mal in die Runde werfen. :-)

    Gruß, Marc
     
  2. GroundHack

    GroundHack Byte

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    45
    oi, das war kein spass wunsch, wo denkst du hin? und bitte informier uns über diese interessanten neuigkeiten bei pestpatrol :D

    ne scherz cya ground :) ;)
     
  3. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    Hi Ground,

    vielen Dank für den Spaß-Wunsch! :-)

    Ich werde euch alle aber sicherlich mit der kommenden Informationsflut von PestPatrol in Ruhe lassen! *gg*

    Bis dann, Marc
     
  4. GroundHack

    GroundHack Byte

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    45
    *tz* immer diese weltverbesserer ;)

    *g* aba hast scho recht, war grad auf meinem kritisier-trip :)
    wünsch dir aber noch viel spass mit pest-patrol und das er dir auch zukünftig erweiterte informationen über noch kommende testviren anzeigt ;)

    cya ground :)
     
  5. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    Hallo GroundHack,

    sagte ich, dass die anderen Virenprogramme "Fehlalarm" ausgelöst haben?! Nein, ich denke nicht! Sie haben reagiert, wie ich es erwartet haben. Sie meldeten einen Virus und das nicht zu Unrecht.

    Ich war einfach nur angetan über die Informationsflut von PestPatrol...nichts weiter. Und dass die anderen Programme ebenfalls diese Infos liefern, ist an mir vorbeigegangen. :-)

    Gruß, Marc
     
  6. GroundHack

    GroundHack Byte

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    45
    du nase, die wissen alle das das nurn test"virus" ist nur sagen dir die des nich, und das pest patrol dir das ganze erklärt ist nur ein zeichen von guter software und nicht ein zeichen davon das andre antivirensoftware "fehlalarm" schlägt...
     
  7. Seaforce

    Seaforce Byte

    Registriert seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    38
    Bei NAV 2002 ist es zwar ein wenig umständlicher, aber er kann dir auch erklären, dass es keine chter Virus ist: Doppelklick auf Norton Icon im Systray->Berichte->Virenliste->Bericht anzeigen->suchen: Eicar -> Info. Unter "Anmerkungen" sind dann die Infos :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen