Pfadlängen Problem (PC-Welt 05/2002)

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Matt01, 12. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Matt01

    Matt01 ROM

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Hi,

    auf Seite 248 der Ausgabe PC-Welt 05/2002 steht was über
    das Problem mit der Pfadlänge unter NTFS, Wein2000.

    Nette Info.

    Aber wie bekomme ich so ein komplettes Verzeichnis weg?
    Ich habe 32 Ebenen.

    Weis jemand wie ich das löschen kann?
    Wenn ich es nämlich versuche, kommt die Meldung, Zugriff verweigert/Kann nicht zugegriffen wreden.

    Wäre super, wenn es zu solchen Infos auch eine Lösung geben würde! ;-)

    Danke im voraus.

    Gruß
    Matt
     
  2. schwarzbold

    schwarzbold ROM

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    4
    einfach neu namelden, dann kannst Du die Ordnerleiche in aller Regel mit einem einfachen [Entf] killen .....

    Tastenkombination zu Abmeleden:

    [Windowstaste] loslassen [a] loslassen [Enter] loslassen ;-)

    viel Spass ...

    Stephan
     
  3. Matt01

    Matt01 ROM

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Umbenennen geht, aber nicht löschen.
    Habe es auch mit anderen Programmen versucht.
    Nix.
     
  4. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    kannst du den ersten ordner umnennen und dann alles löschen ?
    oder von oben schritt für schritt löschen ?
    oder mit einem anderen programm (windowscommander?)

    grüsse
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen