PGP Personal - Fragen !

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von CircleFox4, 29. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CircleFox4

    CircleFox4 Byte

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    59
    Hallo,

    ich habe mir die aktuellste PGP Personal Version von der www des Herstellers
    gezogen, dann habe ich wie beschrieben einen Public und einen Personal Key erstellt.

    Wenn ich nun in Outlook Express auf Senden klicke und das Verschlüsselungssymbol zuvor aktiviert habe kriege ich immer angezeigt das ich zum Verschlüsseln der E-Mails noch eine License bräuchte!

    Ist die Personal Version denn nicht voll einsatzfähig !?

    Wenn nein - wo bekomme ich denn so eine License für die Kostenfreie Version her ?

    thx&bye

    P.S. habe den Personal Key momentan noch auf meiner HD liegen,theoretisch könnte sich doch Person xy die Datei kopieren,bei sich in PGP einfügen und damit meinen Schlüssel für den Versand/Decrypt und den Erhalt/Encrypt der E-Mails verwenden oder ?

    Sollte ich den Personal Key deshalb besser auf Diskette aufbewahren und von meiner HDD verbannen ?
    Oder muss ich dann bei jeder zu verschlüsselden E-Mail die Diskette einlegen damit PGP die E-Mail überhaupt verschlüsseln kann ?

    Habe da noch nicht so den Durchblick !

    Danke im Voraus !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen