1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Phantomlaufwerke bei neuer 160 GB Platte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von TheDarkListener, 12. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TheDarkListener

    TheDarkListener Byte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    19
    Hallo alle,

    ich habe mir eine neue Samsung 160GB Platte gekauft, die ich mit UDMA 133 betreibe. Nun habe ich sie partitioniert mit jeweils 20 GB großen Partitionen unter Fat 32. Die letzte Partition ist ca. 12 GB groß und füllt den Rest aus. Was ich von Windows 98 jedoch im Explorer angezeigt bekomme sind zwei zusätzliche Laufwerke, die sich nicht öffnen lassen und deren Große 0 byte ist. Das letzte Laufwerk mit 12 GB ist verschwunden.
    Ich habe mein Win 98 von meiner alten Platte kopiert und boote von der neuen.

    Danke für Hilfe im Vorraus!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen