Phoenix: Formulardaten löschen

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von HLange, 12. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HLange

    HLange Kbyte

    Registriert seit:
    22. September 2000
    Beiträge:
    183
    Hallo!

    Phoenix speichert bei mir die Daten, die ich in Formulare eingegeben habe, zwischen und bietet sie, wenn ich nochmal zu dem Formular komme, als Vorauswahl. Auf Anfrage macht er dieses auch bei Paßwörtern. Leider habe ich bis jetzt keine Möglichkeit gefunden, dieses zu unterbinden.
    Weiß irgendjemand, wie man die Formulardaten löscht und wie man Phoenix diese Macke abgewöhnt?

    Ich verwende die deutsche Version 0.5 unter Win98.
    http://ftp.mozilla.org/pub/phoenix/releases/0.5/phoenix-0.5-win32-deDE-installer.exe

    Henning
     
  2. rzwo

    rzwo Kbyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    336
    Besten Dank
    und einen schönen Abend noch.

    René.
     
  3. w00zy

    w00zy ROM

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    Ich gehe zum Phoenix Forum und fand die Information here:

    http://www.mozillazine.org/forums/viewtopic.php?t=3164
     
  4. rzwo

    rzwo Kbyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    336
    Halllo,
    ich habe das auch mal probiert. Hat natürlich funktioniert.
    Aber ich bin überrascht.
    Das chrome-Protokoll kannte ich bisher nicht. Was genau ist das?
    Wo finde ich Infos?

    Danke & Gruß,
    Regards...
    René.
     
  5. w00zy

    w00zy ROM

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7
    Nutze diese Adresse:
    chrome://communicator/content/pref/pref.xul

    Unter Privacy & Security das Häkchen entfernen und unter Manage stored passwords gespeicherte Passwörter entfernen.
     
  6. phaidos

    phaidos Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    360
    @ Henning L.

    Hier sollte eigentlich etwas zu finden sein.
    http://www.borumat.de/phoenix-tips.htm

    Wenn du nichts findest, maile dem Autor, oder:

    de.comm.software.mozilla:
    Deutschsprachige Newsgroup. Es herrscht eine sehr angenehme
    Atmosphäre dort. Bitte für Diskussionsbeiträge, die nur Phoenix
    betreffen "[Phoenix]" an den Anfang des Subjects setzen.

    Franz

    P.S.
    Der Punkt "gespeicherte Passwörter verwalten" steht auf der
    Todo-Liste, ist also noch nicht implementiert.

    [Diese Nachricht wurde von phaidos am 12.02.2003 | 22:20 geändert.]
     
  7. MyronG

    MyronG Kbyte

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    356
    Bei Net7: Tools -> Formular-Manager
    Wie gesagt, ob es bei Phoenix ebenfalls gibt, kann ich nicht sagen.
    Eine pauschale Einstellung, den Formular-Manager auszuschalten, kenne ich nicht (eigentlich habe ich nicht danach gesucht). Ich habe sie auch nicht vermißt, denn die "Nie von dieser Seite speichern"-Einstellung mir bisher gereicht hat.
     
  8. HLange

    HLange Kbyte

    Registriert seit:
    22. September 2000
    Beiträge:
    183
    Einen Formular-Manager konnte ich bei Phoenix nicht finden. Wo ist der denn bei Netscape.

    Mich nervt es halt, daß man bei jedem Formular mit Paßwort diese Einstellung vornehmen muß. Bei anderen Formularen wird das automatisch gespeichert, ohne daß man einlenken kann.
    Am liebsten wäre mir eine pauschale Einstellung, mit der man die angeblich den Benutzungskomfort steigernde, blablabla Funktion ausschalten kann.

    Henning
     
  9. MyronG

    MyronG Kbyte

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    356
    Wenn Frage kommt, ob die Daten gespeichert werden sollen, muß es eine Antwort geben "Nie von dieser Seite" (oder ähnliches). Bereits gespeicherte Daten kannst Du über den Formular-Manager verwalten.
    MfG
    Myron

    PS: Meine Antwort basiert auf Net7, den ich zu Hause benutze. Ich glaube aber daß bei Phoenix die Problemlösung ähnlich sein soll.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen