1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Phoenix Problem

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von KronenPrinz, 14. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KronenPrinz

    KronenPrinz Byte

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    11
    Hi PC Freunde!!!

    Hab mal eine Frage zu meinem Bios: Phoenix (4.04)

    Wie schafft man es, das der PC beim Neustart als allererstes auf das CD-Rom Laufwerk greift bzw. auf das Diskettenlaufwerk.
    So dass man in das Menü kommt wo steht, >Windows mit CD Unterstützung starten< etc.

    Hab im Bios schon bei BOOT Options das CD-Rom LW als erstes angegeben. Aber wenn ich den PC hochfahren will kommt immer >Betriebssystem fehlt< (das ist richtig und ich will es draufspielen)

    kann mir jemand helfen?


    danke schon mal im voraus
     
  2. Bazuzu

    Bazuzu Byte

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    99
    Warum stellst du im BIOS die Laufwerkserkennung nicht auf Auto um? Meines wissens gibt's dafür kein Tool, wenn du etwas im BIOS einstellen musst, musst du auch rein ins BIOS. Wenn du Bootdisks suchst, die findest du hier: www.bootdisk.de ;) .
     
  3. KronenPrinz

    KronenPrinz Byte

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    11
    1 u. 2 - ja
    3. musst ich selbst im bios einstellen

    hat nich jemand ein tool zur verfügung, dass ich auf diskette machen könnte, damit ich wieder in dieses menü komme?
     
  4. Bazuzu

    Bazuzu Byte

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    99
    Hi!

    Seltsame Frage... Aber jetzt wird's noch seltsamer klingen:

    1- nachdem du, die von dir gewählte Bootreihenfolge eingestellt hast, hast du mit "Save & Exit" das BIOS verlasen?

    2- wenn ja, hast du auch die CD im Laufwerk, damit der Computer auch etwas zu booten hat?

    3- und werden überhaupt alle Laufwerke richtig erkannt?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen