photoshop viewer freeware??

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von tueftler, 2. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tueftler

    tueftler Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    97
    wer kann mir helfen: ich muss dringend photoshop dateinen ansehen, aber besitze das programm nicht.

    .pdd ist die endung.

    alle viewer verweigern das öffnen der files. kann man das umgehen oder ist es unmöglich ohne eine version von photoshop?

    bitte um nachricht
    danke vom tueftler
     
  2. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Wenn Du "alle Dateien" angeklickt hast, musst Du die pdd-Datei auf der Festplatte suchen und dann per Doppelklick in IrfanView öffnen (aber ich nehme mal an, dass Du das gemacht hast...).

    Wenns nicht geht:

    Tja, kann ich mir auch nicht erklären :confused:

    Mail den Versender mal an; egal ob er Photoshop oder PhotoDeluxe hat, beide Programme können Bilddateien auch als JPEG abspeichern.
    Das soll er machen. JPEG kannst Du mit so ziemlich jedem Programm (u.a. auch mit IrfanView ) öffnen.

    Evtl. ist die PDD beschädigt...
     
  3. tueftler

    tueftler Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    97
    ich hab bei öffnen "alle unterstützten formate" angeklickt. da werden die dateine dann nicht mehr aufgelistet. ganz offensichtlich kann meine irfanview version diese format nicht öffnen. keine ahnung warum das bei dir geht und bei mir nicht....
     
  4. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    @ tueftler:

    So kannst Du eine .pdd-Datei öffnen.

    Wenn das nicht klappt, ist die Datei möglicherweise beschädigt oder keine PhotoDeluxe-Datei.
     
  5. tueftler

    tueftler Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    97
    ich habe irfanview heute installiert. von dem link in der antwort. original seite des autors offnbar.
    die dateiendung pdd wird aber in der formatliste nicht angezeigt. ich vermute dass man einen plugin oder eine andere version von irfanview braucht. schau mal welche irfanversion und ob pdd als format in der liuste aufscheint. oder wenn du mir eine kleine testdatei schicken könntest wäre ich dankbar, dann seh ich sofort ob die aufgeht.
    danke für die freundliche hilfe
     
  6. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Hi,

    ich habe mal probeweise ein JPG als PDD-Datei gespeichert und dann mit IrfanView geöffnet - einwandfrei. :confused:

    In IrfanView "Datei öffen", dann in der sich öffnenden Liste der Bildformate auf " alle Dateien", dann die xxx.pdd auswählen - fertig.
     
  7. tueftler

    tueftler Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    97
    leider das klappt auch mit irfanview nicht!! es kommt eine bild, das eine meldung in mehreren sprachen zeigt, dass fotoshop nötig ist... ich hab schon überlegt ob das ein hoax sein kann... vielleicht hat man mir diese fehlermeldung geschickt und ich glaube da ist ein foto drin. allerdings haben die beiden files unterschiedliche größe und es kommt die selbe meldung...
    sied ihr sicher, dass irfanview das aufmachen können sollte, ohne plugin und ohne installiertes photoshop?

    gruß von einem verwirrten tüftler
     
  8. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    das Format (.pdd) wird von Adobe PhotoDeluxe verwendet bzw. erstellt. IrfanView (Freeware) kann dieses Format anzeigen..

    Grüße
    UKW
     
  9. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Hi,

    xxx.pdd ist eine Photoshop-Datei (evtl. ältere Version oder so) und lässt sich z.B. mit IrfanView http://irfanview.mysync.de/ öffnen.

    Edit:
    pdd = Photoshop Deluxe (das ist die abgespeckte Variante, in Bundles mit Scannern).

    Gruss,

    irish.
     
  10. tueftler

    tueftler Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    97
    also die endung lautet .PDD! und wenn ich den viewer aufrufe, dann kanner das file nicht öffnen und sagt, man braucht photoshop. ich habs mit mehreren programmen versucht. virus sollte es nicht sein, denn das file wurde akzeptiert. auch heißt es in den beschreibungen der viewer, dass diese endung angeziegt wird, aber wie gesagt scheinbar hat photoshop da eine schranke eingebaut.
     
  11. Schweizerklaus

    Schweizerklaus Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    28
    Hallo, tueftler

    Ich bin in einem grafischen Betrieb beschäftigt aber die Endung .pdd ist mir noch nie untergekommen.
    Das Photoshop-Format in welchem man Ebenen oder Kanäle mitspeichert lautet üblicherweise .psd.
    Lassen sich die Bilder in anderen Anwendungen ausdrucken?

    Gruß Schweizerklaus
     
  12. goemichel

    goemichel Guest

    Jetzt erzähl noch, dass du nicht weißt, woher die Datei ist (wer sie dir geschickt hat)?????

    .....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen