PHP: Ähnliche Funktion wie indexOf in JS

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von DaKillaH, 26. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    538
    Moin !

    Ich suche eine PHP-Funktion, mit der ich auf <B>schnellstem</B> Wege herausfinden kann, ob in einer Zeichenkette ein bestimmtes Zeichen oder eine bestimmte Zeichenkette vorhanden ist.
    In JavaScript ist das mit indexOf möglich, glaube ich - wie aber in PHP ?
    Desweiteren möchte ich gerne noch wissen, wie ich mit einem PHP-Befehl eine Zeichenkette durchsuchen, und bestimmte Ausdrücke ersetzen kann, so dass z.B. aus "Hi, wie gehts ? :)", "Hi, wie gehts ? :-)" wird...

    MfG
    Martin
     
  2. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    538
    Nochmals Hi !

    Also... Ich habe jetzt nochmal intensiv im PHP-Handbuch nachgeschaut und genau die passende Funktion für mein Vorhaben gefunden......

    MfG
    Martin

    p.s. Hier der Beispielcode... Das Script erlaubt die Zeichen A-Z, a-z, 0-9, ß, Ä, ä, Ö, ö, Ü, ü, -, _, ansonten kommt es zu einer Fehlermeldung.

    <TT>
    if(!ereg("^[-A-Z_a-z0-9ÄäÖöÜüß]*$",$nickname))
    {
    echo "Unzul&auml;ssige Zeichen";
    }
    else
    {
    echo "Alles i.O.";
    }
    </TT>

    MfG
    Martin
     
  3. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    538
    Hi !
    Die Funktion an sich ist ja schon ganz nützlich bietet jedoch nicht unbedingt komplett das, was ich eigentlich möchte.... Wahrscheinlich denk ich auch wieder mal zu Umständlich, bin ja ein "PHP-einsteiger" und muss mich erst mit der etwas anderen Syntax (hatte viel mit Basic zu tun *rofl*) vertraut machen....

    Nun aber zu meinem Problem:

    Ich möchte verhindern, dass jemand bei einer Anmeldung - per Formular - bestimmte Zeichen verwendet und gegebenenfalls eine Fehlermeldung mit sofortigem Abbruch ausgeben. Erlaubt sein sollten eigentlich nur die alphanumerischen Zeichen + die Umlaute und den Diphtong ß.... Strich (-) und Unterstrich (_) wären allerdings auch ganz praktisch.....

    Hast du eine Ahnung, wie ich das irgendwie Filtern könnte, ohne für jedes Zeichen eine neue IF Schleife o.ä. zu machen ? Oder gibt es etwa eine andere Funktion ?

    Wäre über eine schnelle Antowrt sehr erfreut :D

    MfG
    Martin
     
  4. Sumo

    Sumo Kbyte

    Registriert seit:
    30. August 2000
    Beiträge:
    178
    http://www.php.net/manual/de/function.strpos.php
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen