php datei als text ausgeben

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von Auron, 20. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Auron

    Auron Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    15
    joa da bin ich wieder ^^
    ich möchte in einer textarea eine php oder auch html seite als text ausgeben also nur <html> blabla... wie kann ich so etwas anstellen? wäre hilfreich, wenn mir einer sagen könnte, wie ich wenn ich den text geändert habe die php datei wieder speichern kann danke
    Auron :cool:
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.467
  3. Auron

    Auron Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    15
    hmm danke aber das check ich nich ganz ^^ ihr müsst wissen, ich bin nicht so begabt in php, wäre toll, wenn man den code direkt hier postet, den ich irgendwie schreivben muss, damit der code in einer textarea ausgegeben wird
     
  4. JojoKoester

    JojoKoester Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    547
    Hi!

    Das ist recht einfach. Du musst nur folgenden Code verwenden:

    HTML:
    <html>
    <head>
    <title>PHP Datei in Formular</title>
    </head>
    <body>
    Hier kommt jetzt das Formular:<br>
    <form name="form">
    <textarea cols="20" rows="20">
    
    PHP:
    <?php include("php/index.php");
    HTML:
    </textarea>
    </form>
    </body>
    </html>
    

    Nun wird darin der Inhalt der Datei "index.php" angezeigt. Man kann jetzt den Pfad verändern.

    Mfg Jojo
     
  5. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.467
    Das hilft ihm nichts, wenn sich in der index.php HTML-Tags befinden. Diese werden vom Browser interpretiert und zerstören die komplette Seite. Desswegen müssen entsprechende Sonderzeichen in HTML-Entities umgewandelt werden.

    Beispiel: Der Textarea-Inhalt befindet sich im String $foo, dann muss die Ausgabe in der Richtung echo "<textarea>".htmlentities($foo)."</textarea>"; erfolgen.

    Gruss, Matthias
     
  6. Auron

    Auron Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    15
    sowir check ichs aber wie im foo was muss ich genau machen, damit er z.B. die bla.php (mit html tags) in der textarea ausgibt? und was, damit er sie, wenn ich sie geändert habe durch druck auf "speichern" geändert abspeichert? :confused:
     
  7. JojoKoester

    JojoKoester Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    547
    Also, bei mir funktioniert das alles perfekt. Ich habe mein erstes Gästebuch noch mit Textdateien erstellt und da habe ich auch so eine Administration benutzt.

    Der Inhalt der Textdatei "data.txt" (wo alle Einträge drin waren) wurde in einer Textarea eingefügt. HTML/PHP-Tags wurden und können dabei auch nicht umgesetzt werden. Danach habe ich die Einrtäge evt verändert und einfach auf einen Button geklickt. Der Button hat dann bewirkt das die Textdatei gelöscht und wieder erstellt wurde.
    PHP:
    fopen("data.txt","a");
    Oder war es w+? Keine ahnung, musst du mal selber gucken. Und dann habe ich einfach den Inhalt der Textarea in die Datei geschrieben:
    PHP:
    $data $_POST['data'];

    $fdata fopen("data.txt","a");
    fwrite($fdata,$data);
    fclose($fdata);

    echo 
    "<script language='javascript'>alert('Daten wurden gespeichert!');</script>";
    und das war es auch schon.
     
  8. JojoKoester

    JojoKoester Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    547
    Hab das HTML-Formular der Admin Ebene vergessen:

    HTML:
    <html>
    <head>
    <title>Gästebuch - Administration</title>
    </head>
    
    <body>
    <b>Gästebuch Administration</b><br><br>
    <form name="gbdata" action="datei_von_eben.php">
    <u>File:</u> <tt>data.txt</tt><br><br>
    <textaera rows="50" cols="50"><?php include("gb/data.txt"); ?></textarea><br>
    <input type="submit" value="Speichern">
    <input type="reset">
    </form>
    
    </body>
    </html>
    
    Das war nun das Formular. Achso, eine Textarea kann keine Formatierte Ausgabe machen! Man kann wohl über CSS die Schriftart ändern mehr aber nicht.

    Mfg Jojo
     
  9. Auron

    Auron Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    15
    ich will ja einfach nur, dass eine php datei mit html tags in einer textarea steht, geht das nun irgendwie oder nich :heul:
     
  10. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.467
  11. JojoKoester

    JojoKoester Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    547
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen