[PHP]: Linkziel nicht speichern

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von Bigfoot 2002, 18. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Ich hab einige Seiten mit Php-code, die ich untereinander verlinken möchte. Sie enthalten zusätzlich html Formatierungen etc. und haben die Endung *.php.

    Wenn ich aber auf einen Link zu der Datei xy.php klicke will der IE sie downloaden. Kann man das unterbinden?
     
  2. der_Behr

    der_Behr ROM

    Registriert seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    Ich weis jetzt woran es gelegen hat:

    Da ich ja absolute Pfadangaben innerhalb der includes benutzt habe und die nicht als http://localhost/... sondern als C:/... hat Apache natürlich nicht funktioniert. Total einfach, aber man muss erst mal drauf kommen :-)
     
  3. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    <B>Mir</B> ist das klar...
     
  4. stefanniehaus

    stefanniehaus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    584
    also wenn der Browser php-Dateien downloaden will, liegt das in 99% der Fällen an den Einstellungen des Servers.
    Klar, dass sowas passiert wenn man einen Webspace-Anbieter hat, der PHP nicht unterstützt. Notfalls bei tripod versuchen...
    Dann zum Apache...
    in der httpd.conf des apache steht unter
    AddType application/x-httpd-php
    welche Dateien als php-code geparst werden können. Steht z.B. php3 oder php4 nicht dabei, deine Dateien haben aber diese Endung, dann werden sie runtergeladen, weil der Apache die nicht kennt.
    Wenn weiterhin php-Dateien runtergeladen werden, dann stimmen die Einstellungen beim Apache nicht (ist halt auch n Server... genau wie beim Webspace-Anbieter...)
     
  5. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Kann man sich das mal angucken?
     
  6. der_Behr

    der_Behr ROM

    Registriert seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    Bei mir ist des aber so, obwohl mein Apache funktioniert, auch mit php. An der Unterstützung kanns also nicht liegen
     
  7. Macgillegan

    Macgillegan Byte

    Registriert seit:
    22. März 2002
    Beiträge:
    93
    OK, ich werde einmal danach suchen.
    Gruss
    Mac
     
  8. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Ist anzunehmen... es gibt aber kostenlose Hoster mit PHP (auch werbefrei), wo man sowas findet wurde hier schon öfter mal erwähnt.
     
  9. Macgillegan

    Macgillegan Byte

    Registriert seit:
    22. März 2002
    Beiträge:
    93
    Danke für die Auskunft,
    dann kann ich mir ja weitere Bemühungen sparen.
    Ich gehe danvon aus, da ich auch noch 10MB kostenlosen Webspace bei T-Online habe; um dorthin auszulagern, dass es bei T-Online auch nicht geht.
    Gruss
    Mac
     
  10. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Der Gratis-Webspace von Arcor unterstützt kein PHP.
     
  11. Macgillegan

    Macgillegan Byte

    Registriert seit:
    22. März 2002
    Beiträge:
    93
    So ungefähr sieht meine URL aus:

    http://home.arcor.de/name/Homepage/blackboard/csblackboard_pro.php3

    Gruss
    Mac
     
  12. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Wie wäre es mal mit einer Beispiel-URL?
     
  13. Macgillegan

    Macgillegan Byte

    Registriert seit:
    22. März 2002
    Beiträge:
    93
    Hallo,
    ich habe das gleiche Problem. Ich habe meine .php3 Dateien hochgeladen und beim anklicken soll ich sie wieder runter laden. Ich verzweifle langsam. Ich habe auch bei "selfhtml" nachgeschaut, aber da auch nichts gefunden, dass dieses Problem lösen könnte. Ich habe ebenfalls den IE, glaube aber nicht, dass es der IE ist. Da ist bei uns sicher was anderes falsch gelaufen.
    Ich wollte gerade dieses Problem hier posten, kann ich mir nun sparen und beobachte Deinen Eintrag. Hoffentlich bringt es uns was.
    Gruss
    Mac
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen