PHP/MySQL !!

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von Oliver Sass, 8. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Oliver Sass

    Oliver Sass ROM

    Registriert seit:
    8. März 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo alle miteinander !
    In der Internet-Pro Ausgabe 02/2002 wurde vListLite als Newsletter-Management empfohlen. Installation u. Konfiguration sowie das Anlegen von Datenbank u. Tabellen in MySQL auf meinem Webserver hat funktioniert. Habe alle vList-Dateien in ein Unterverzeichnis meiner Website angelegt. Beim anschließenden Aufruf einer beliebigen .php-Datei aus diesem Verzeichnis scheinen allerdings sämtliche Variablen undefiniert zu sein. Folgende Fehlermeldungen erscheinen bsw. bei Aufruf von listdesign.php:

    Warning: Undefined variable: sAlignment in E:\SassSystem\newsletter\listdesign.php on line 12

    Warning: Undefined variable: sWidth in E:\SassSystem\newsletter\listdesign.php on line 12

    Warning: Undefined variable: sWidthMeasure in E:\SassSystem\newsletter\listdesign.php on line 13

    Warning: Undefined variable: sBorderSize in E:\SassSystem\newsletter\listdesign.php on line 13

    ...usw. für alle Variablen, obwohl diese in der SQL-Tabelle vorhanden sind !

    Ich muss dazu sagen, dass die Kombination PHP/MySQL auf dem Server für mich neu ist, und mir wahrscheinlich noch ein bischen der Durchblick fehlt!
    Biete jedem an, es selber auszuprobieren! Das Verzeichnis ist frei. Habe nur die Datei listadmin.php entfernt.
    Da dieser Fehler allerdings auch beim CMS Netbuilder auftritt, vermute ich das Problem nicht im Script, sondern in der Kommunikation zwischen PHP und MySQL.
    Als Server nutze ich nämlich Win 2000 Server/IIS 5.0/PHP 4.1.1/MySQL 3.23.49-nt
    Vielleicht laufen diese Scripte unter Linux/Apache tadellos.

    Ist jemandem dieses Problem bekannt ?

    Mit der Bitte um Hilfe
    Oliver
     
  2. waldershof

    waldershof Byte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    14
    Hallo Oliver,
    danke für deine Nachricht - freut mich, daß dein PHP jetzt läuft.
    Mittelerweile habe ich auch ein Problem, irgendwie habe ich meinen Apache abgeschossen. Er meldet immer einen Fehler in der Zeile 61 und das war}s. Keine Ahnung - wo der herkommt und was ich da machen könnte.
    Ich habe kein Netzwerk - mein Apache läuft in einer Loopbackschleife - ist nur zum Üben .Vielleicht fällt dir dazu was ein?
    Gruß uschi.
    [Diese Nachricht wurde von waldershof am 24.03.2002 | 20:13 geändert.]
     
  3. Oliver Sass

    Oliver Sass ROM

    Registriert seit:
    8. März 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo Uschi,
    ich danke Dir für den Beitrag.
    Nachdem ich mir die Nächte um die Ohren gehauen habe und sowohl in IIS als auch unter Apache das Script testete, bin ich dann doch noch schlau geworden !
    Das Problem war ein mehr oder weniger simpler Konfigurationsfehler in meiner php.ini. Das Script läuft übrigens hervorragend, kann ich nur empfehlen.

    Danke Dir
    Oliver
     
  4. waldershof

    waldershof Byte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    14
    Hallo Oliver,
    bin auch noch ein rechter Anfänger mit php/mySql - Wenn ich etwas mache läuft der Apache Server immer im Hintergrund, damit das PC als Server gesehen wird. Aber du arbeitst ja auf einem Server.
    In deinem php-skrip muß ein deutlicher Aufruf an mysql stehen, was der dort machen soll: z.B. eine Abfrage. Diese wird im Skrip mit @mysql_connect ($alle deine Variablen) aufgerufen.
    Man muß auf 2 Ebenen arbeiten: zum Tabellenerstellen gehört ein Werkzeug !die Datei "phpMyadmin" und für das Eintragen der Wert muß a) der Datenbankserver bekannt gemacht werden,
    b) die Übergabe eines Einfügebefehls mit den Formularvariablen erfolgen.
    Bekanntmachen: Befehl mysql_connect() ist eine eingebaute php-Funktion zur Kontaktaufnahme. Dazu brauchst Du mindesten 3 Wert: $Rechnernamen, $Usernamen, $Passwort.
    listadmin.php macht etwas anderes - list ist immer eine Rückgabe von Daten. Ich denke, dein Problem ist - daß der Server die neue Funktion, bzw. die Datenbank noch nicht kennt.
    Viele Grüße Uschi.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen