1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

piepsender Monitor

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Havoc79, 11. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Havoc79

    Havoc79 Byte

    Registriert seit:
    18. September 2002
    Beiträge:
    54
    Hi.Hab nach einer Neuinstallation von Win XP folgendes Problem mit meinem Monitor: kurz nach dem Hochfahren des PCs piepst er mit einem furchtbar hohen Ton,was erst nach ca. 1-2 Minuten aufhört.Hab keine Ahnung,woran das liegen kann,weil es vorher nie auftrat.Kann es sein,dass sich der nun mittlerweile 6 Jahre alte Monitor so langsam verabschiedet?
     
  2. Havoc79

    Havoc79 Byte

    Registriert seit:
    18. September 2002
    Beiträge:
    54
    vielen Dank...
     
  3. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi

    wenn dxdiag startest
    dann gehsts du ganz oben auf "weitere hilfe"

    als nächstes klickst du auf "Außer kraft setzen"

    dort in dem feld gibts du z.b. 75 ein
    dann wird wirklich jedes game ob intro oder das eigentliche game
    in jeder auflösung mit 75 Herz betrieben

    aber achte auf die werte deines monitors!

    ist ein unterschied ob man einen standard 70 Khz Monitor hat
    oder einen mit 95 Khz !

    als beispiel wenn du 85 eingibst, wird natürlich auch in hohen
    auflösungen der monitor mit 85 betrieben

    also nicht so hoch gehen

    mfg. Tom
     
  4. Havoc79

    Havoc79 Byte

    Registriert seit:
    18. September 2002
    Beiträge:
    54
    hi.wie kann man unter Direct x 9 werte etc. verändern?
     
  5. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi havoc

    kann gut möglich sein....wird auch der warscheinlichste grund sein

    hast du eine feste frequenz unter windows eingestellt?

    hab letztens auf einem älteren pc eine alte riva128 eingebaut
    den reverenztreiber aufgespielt
    bei der einstellung optimal in den treibereigenschaften
    lief der Monitor mit 150 Herz !
    nicht gerade optimal für eine lange lebensdauer

    auch in directx gibt es eine einstellung " wert außer kraft setzen"
    hiermit wird jedes game egal welche auflösung immer mit der
    selben frequenz betrieben
    das schont auch den monitor
    gerade wenn er nicht mehr so taufrisch ist

    aber warscheinlich wird er bald den geist aufgeben

    mfg. Tom
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen