1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Pii-piii

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Aijai, 2. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Aijai

    Aijai Byte

    Registriert seit:
    16. April 2003
    Beiträge:
    14
    hallo,
    ich habe einen alten pc mit intel 440 bx board und PII prozessor 266. meine frage: da der PII und der PIII ja fast baugleich waren, kann ich einfach einen PIII auf dieses board schnallen???

    vielen dank und liebe grüße
     
  2. Aijai

    Aijai Byte

    Registriert seit:
    16. April 2003
    Beiträge:
    14
    uiui, da hab ich aba für verwirrung gesorgt *lach*

    ja, auch mädels können sich für sowas begeistern *lach*

    aber es gibt halt grenzen und da bin ich euch jungs dann ganz dankbar für jeden denkansatz und den support.
    mein mann hat zwar auch sehr viel plan von der technik, aba alles weißt der ja auch nicht und manchmal ist "mann" auch zu vorsichtig was zu probieren, schrotten will ich den alten pc ja auch nicht ;) .

    also jungs, vielen dank und wie andreas schon geschrieben hat stehen wir da schon in kontakt.

    liebe grüße *nochmehrlach*
    alex
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Das macht kein Typ hier im Forum ... ;)
     
  4. xppx

    xppx Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    331
    :o ... mensch - das ist nicht mein Tag heute!!:)
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Genau - aber "Alex" ist eine Sie !

    Wir sind auch schon in Kontakt per mail und sie klärt mit Ihrem Mann den Chipsatz und ein evt. BIOS-Update ...

    Also: alle mal die Glaskugel wegpacken und abwarten !

    :p
     
  6. xppx

    xppx Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    331
    @bobadilla

    ..Du siehst, ich wills wiedergutmachen...:D

    Aijai sollte dringend sein Board mit ?ner Lupe absuchen - nicht dass er vergebens was kauft..
     
  7. Gast

    Gast Guest

  8. xppx

    xppx Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    331
    Ja - war mir komplett unbekannt! Hab noch ein paar Anhaltspunkte zun Chipsatz gefunden - Aldi 266 PII mit Intel AL440LX - vielleicht hilft das noch weiter bei der Bestimmung der maximalen CPU.
    Ist nicht einfach noch Details von der Kiste zu finden.

    Nachtrag:
    wenn das das Board ist geht es bis Celeron433 mit Bios P13
    klick
    @ Aijai
    ..schraub mal auf und such die Bezeichnung auf denm Board..
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Die Teile gibt?s bis 1 GHz - die sind aber inzwischen unbezahlbar ... :mad:
     
  10. xppx

    xppx Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    331
    :dumm:
    .. na ja, wenigstens wieder ?ne Wissenslücke geschlossen - war fest der Meinung nur die PII wären Slots...

    :rolleyes: :rolleyes:
     
  11. Gast

    Gast Guest

    :confused: :confused: :confused:

    Sorry, aber was Du da erzählst ist Quatsch ! Wie kommst Du da drauf - noch keinen PIII in Slot1-Bauform gesehen ?

    Andreas
     
  12. xppx

    xppx Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    331
    Hi Leute!

    hier meins Senf: :D
    Der 266 PII von Aldi ist sehr warscheinlich ein BX...
    Das gute Stück ist , wenn es der PII 266 Mhz ist aus 1998!!!
    Das ist dann auch ein Slot und kein Sockel - das wird nix mit Nem PIII...

    Good luck
     
  13. Aijai

    Aijai Byte

    Registriert seit:
    16. April 2003
    Beiträge:
    14
    hi andreas,
    der 500er für 25 eus würde mir schon zusagen, wie kann ich dir denn mal meine mail addi zukommen lassen ohne zugespamt zu werden ;) .

    liebe grüße
    alex
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Hi Alex !

    Raberti verwirrt mich auch etwas, weiß auch nicht was er meint ...

    Du kannst bei ebay durchaus günstig eine funktionierende CPU kriegen - Online-Shops kenne ich keine, die sowas noch anbieten.

    Aber eigentlich will ich Dir ja einen verkaufen :p

    450er für 20,-- / 500er für 25,-- incl. Porto - natürlich mit Kühlkörper & Lüfter

    Kannst Du auch vorab haben und nach Test bezahlen !

    Andreas

    kleiner Anhaltspunkt, der nächste, den ich grad gefunden hab:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3464867631&category=23128
     
  15. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Wenn in dem PC ein MD 9901 (MSI 6190), Chipsatz Intel 440 ZX *
    µ-ATX-Formfaktor, 3 PCI-Steckplätze
    Motherboard steckt, läuft höchstwahrscheinlich eine Pentium 3 (Katmai) Slot 1 CPU darin.
    Das BIOS muss höchstwahrscheinlich geupdated werden.
    Quelle:
    Übersicht: die Aldi-PCs von Nov. 1999 bis März 2001
     
  16. Aijai

    Aijai Byte

    Registriert seit:
    16. April 2003
    Beiträge:
    14
    sockel?? slot 1 oder??

    lüfter?? ist doch in der box integriert oder??

    mensch jetzt bin ich aba ein wenig verwirrt.....


    @andreas:
    ja ich denke so 15-20 euro ist ok für die alte kiste. der soll ja keine dreifachen saltos mehr schlagen sondern nur son bisschen nebenbei laufen. kannst du mir denn ebay für solche sachen empfehlen oder weißt du einen guten online-shop der solche prozessoren im programm hat?

    liebe grüße
    alex
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Na ja, "gut und günstig" ist so eine Sache - wenn Dir das reicht, nimm einen 450 oder 500 MHz - die gibt?s so um 15 bis 20 Euro oder einen 650er Coppermine (wenn er denn bei Dir läuft) um 30 Euro.

    550 und 600 MHz Katmais sind viel zu teuer, ebenso wie alle Coppermine-Slot1-CPUs ab 700 MHz. Wenn die bei Dir laufen, fährst Du mit einer S370-CPU auf Slot-Adapter billiger.

    cu, Andreas
     
  18. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Und die Sockel?
    Und die Lüfter?


    MfG Raberti
     
  19. Aijai

    Aijai Byte

    Registriert seit:
    16. April 2003
    Beiträge:
    14
    ja klar, du hast natürlich recht, es ist ein ZX board mit der onboard grafik, oje... manchmal ist es echt nicht einfach *grins*
    aber der rest stimmt, ich meine intel 440.....

    ich habe an einen günstigen PIII gedacht, da die strategiespiele nicht so hohe anforderungen an die cpu stellen und für alles andere hab ich ja einen neuen rechner, also möglichst gut und günstig :rolleyes:

    liebe grüße
     
  20. Gast

    Gast Guest

    Hi nochmal !

    Bist Du Dir sicher mit dem BX-Chipsatz ? Die ALDI-Rechner hatten afaik den ZX mit Grafik onboard ...

    Letzten Endes sollte es aber machbar sein, das Board mit einem PIII zu betreiben - wie gesagt ist evt. BIOS-Update nötig ...

    An was für eine CPU bis zu welchem Preis hast Du denn gedacht - evt. kann ich Dir weiterhelfen !

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen