1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PIII/1GHz/FSB133 oder PIII/1,1GHz/FSB100

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von jherrmann, 25. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jherrmann

    jherrmann Guest

    Möchte nem alten PC (370 Sockel) eine gebrauchte CPU verpassen. Was bringt mehr?
    10%Taktfrequenz oder 33% Busfrequenz?
     
  2. jherrmann

    jherrmann Guest

    Danke für die Tipps soweit
    Der jetzige PIII/900/FSB100 wurde wegen klemmendem Venti überhitzt. Jetzt möchte ich bei Ebay nen kompatiblen Proz mit mehr Leistung besorgen.
    Ich hab ein Medion-Board (ASUSTeK Computer INC. MED 2001)
    Leider bin ich kein Profi und suche ne sichere Lösung.
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi!
    Hast Du etwa momentan einen 1GHz FSB100 drin? Dann wirst Du bei beiden CPUs kaum was merken, außer in irgendnem Benchmark 1-5% mehr Punkte.
    Die CPU mit FSB100 läßt sich vielleicht übertaktenderweise auch mit FSB133 betreiben, DANN wäre sie natürlich schneller, aber das wäre Zufall, wenns klappt und nen neuen Kühler brauchst Du dann vielleicht auch.

    AMD-User hat neulich nen Test gemacht, da war ein AthlonXP mit FSB100 um 50% langsamer als mit FSB200 bei gleichem Takt. Aber ob man das 1:1 auf den P3 übertragen kann, wer weiß...

    Gruß, Andreas
     
  4. AMD64

    AMD64 Byte

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    111
    ich denke mal den erhöten fronside bus bringts mehr
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen