1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PIII Coppermine

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Hilikus, 6. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hilikus

    Hilikus Kbyte

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    177
    Habe mal ne Frage:

    Wie groß ist der Leistungsunterschied zwischen einem P3 Coppermine und einem Celeron Coppermine bei gleichem Takt, wenn man ihn für Games und Filme gucken verwendet? Spürbar?
    Gibt es Unterschiede in der Übertaktbarkeit?

    thx
     
  2. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Ich habe lange gesucht - das Opening stammte nicht aus dem Jahre 2001, wo es eigentlich hingehörte ... :D

    Einen PIII zu übertakten ist ziemlich hirnrissig, wenn du dafür ein gutes Mainboard und noch besseren RAM kaufen mußt ;)
    Versuch's in gaaanz langsamen Schritten und informiere dich vorher, wie der CMOS-Reset durchgeführt wird !
     
  3. Hilikus

    Hilikus Kbyte

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    177
    Naja das gute MB besitz ich schon lang, der Ram is auch PC133. Meine Frage war eher: Ist es mit dem P3 schwieriger als mit dem Celeron bzw. sind das spürbare Leistungsdifferenzen zwischen P3 und Celeron (beide Coppermine)
     
  4. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Ich kann mich nur erinnern daß es bem Cele möglich war, mittels "Bleistiftstrich" Brücken zu schließen und dann hochmitihmbiserabraucht :D

    Trotz allem: es kommt nix bei rum. Du darfst keinen Leistungsschub erwarten !
     
  5. Hilikus

    Hilikus Kbyte

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    177
    Was meinst du mit "du darfst keinen Leistungsschub erwarten"??
    Wenn man von P3 auf Celi umstellt? Oder beim OCen?
     
  6. peter075

    peter075 Byte

    Registriert seit:
    3. August 2001
    Beiträge:
    103
    Hallo
    Ich denke es macht nicht so viel aus. Ich hatte bis vor ca.8Mte auch einen Celi 1.4Ghz, war zwar schon Tualatin(256k Cache), und wechselte auf 1.4Ghz P3. Bei Games fast keinen unterschied!(ca 5%) Der Celi konnte ich auf 1.6Ghz übertakten, den P3 1.5Ghz, aber alles brachte keinen wirklichen Leistungsschub!
    Grafik 9500NP128MB Omegatreiber 256Mb Ram 80Gb Hd. Ich würde wenn schon in Ram investieren oder wechsel auf AMD oder P4.
    Gruss
    Hanspeter
     
  7. Hilikus

    Hilikus Kbyte

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    177
    ok hab ich mir schon gedacht sowas. Danke
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen