1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Pinacle PCTV Pro Problem

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Doc-Brown-No.1, 10. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo!

    Ich habe ein Problem mit meiner Pinacle PCTV Pro Karte.Auf einmal funktioniert sie nicht mehr und in der Systemsteuerung sind angeblich keine Treiber mehr installiert.Da habe ich versucht die wieder von der Orginal CD zu installieren aber XP sagt keine Treiber gefunden.Da habe ich sie mal in nen alten Win 98 rechner gebaut.Das selbe nimmt den Treiber nich mehr.An der CD kanns eigentlich nich liegen die sieht aus wie neu.Kann die Karte hinüber sein :dumm:

    Grüße Doc-Brown
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    [​IMG] werden doch nicht hoffen daß sie defekt ist, funktioniert sie denn in einem anderen PC fehlerfrei, hast du schon aktualisierte Treiber aus dem Netz ausprobiert. :confused:
     
  3. Hallo!

    Jo habe ich,steht oben drin.Is dat selbe.

    Doc-Brown
     
  4. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    sieht nach einem [​IMG] Problem aus, hat das ding ein EEPROM auf der Karte, meine WinTV hat auch eins, es liegt vielleicht daran, daß es fehlerhaft ist und neu beschrieben werden muß. Schau mal auf der Cd oder im Netz nach, ob es für das Tool ein EEPROM Schreibproggi gibt um das EEPROM neu zu beschreiben, wie erscheint die Karte im Gerätemanager, mit Ausrufezeichen oder Fragezeichen als unbekanntes Gerät? :confused:
     
  5. Hallo!

    Was ist ein EEPROM ? Und was macht der und wo ist der?Vor den Einträgen Multimediacontroller und Videocontroller ist ein Ausrufungszeichen.

    Doc-Brown
     
  6. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

  7. Hallo!

    Jo.Das ist die und was mache ich jetzt mit dem EEPROM auf der CD?

    Gruß Doc-Brown
     
  8. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    was sind denn für Programme auf der Cd, ist da ein Programm wie EEFIX oder so ähnlich.
     
  9. Ähm :confused: !

    Ich finde da kein Tool drauf.Hatte gedacht du wustest das sowas auf der CD ist.Habe ich falsch verstanden. :aua:

    Doc-Brown
     
  10. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    zumindest war das bei meiner WinTV auch auf der CD, womit man ein beschädigtes EEPROM reparieren konnte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen