ping dauert ewig und hat 50% verlust

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von volleybaer, 26. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. volleybaer

    volleybaer Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    8
    eine bestehende netzwerkverbindung zwischen xp und me bringt mir bei einem ping (nach langem warten) einen verlust von 50-75% (wenn zuvor nicht wegen zeitüberschreitung abgebrochen wird)!
    wer weiß, was ich falsch eingestellt habe?

    danke im voraus
    gruß
    volleybaer
     
  2. volleybaer

    volleybaer Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    8
    das netzwerk funzt!!!!!!!!!!!!!!!!! dank an alle, die mir bei der problemlösung geholfen haben!!!

    gruß
    volleybaer
     
  3. volleybaer

    volleybaer Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    8
    ich benutze ein cross-over-kabel

    gruß
    volleybaer
     
  4. duttie

    duttie Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    57
    An was hängt denn das ganze? Cross-Over oder an nem Switch oder an nem Hub?

    Bis denn. duttie
     
  5. volleybaer

    volleybaer Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    8
    danke für die tips. habe die einstellungen überprüft => hat mich aber leider nicht wirklich weitergebracht.

    gruß
    volleybaer
     
  6. duttie

    duttie Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    57
    Klingt für mich nach Kollisionen im Netzwerkverkehr. Laufen beide Netzwerkkarten im gleichen Modus (Full/Halfduplex)? Ist die Autonegotiation aktiviert? Ist TCP/IP installiert?

    Check das mal ab. Dann müsste es gehen.

    Machs gut. duttie
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen