PING im Internet mit DSL ...............

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von BratHering, 5. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    hallo,

    da ich überlege, den anbieter für DSL-anschluss und/oder den Provider (FlatRate) zu wechseln, so würde mich es ziemlich sehr interessieren von <B>EUCH allen</B> zu erfahren, wie denn so euer <B>PING</B> im Internet ist....
    ....und bitte Postet gleich welchen DSL und/oder Provider ihr habt...

    also wenn ich in der DOS-Console eintippe: "<B>ping www.pcwelt.de</B>", so erhalte ich einen PingMittelwert von: <B>83ms</B> - mit T-DSL und T-Online(FlatRate)...

    so, und jetzt bitte ihr :) auf die gleiche bzw. selbe weise... ;)

    mfg
    brathering

    PS.:
    ist der PING abhängig von der hardware?
    wenn ja, dann:....

    system:
    ----------------------------------------------------
    - SunTekCase with ATX-SuntekPowerSupply
    - AMD K6-2 @500MHz 100MHz FSB
    - ALi Alladin Mainboard von GigaByte GA-5AA Rev. 3.2 BIOS ver.F6
    - 320MB sd-RAM @100 MHz - CacheableArea: 128 MB
    - ELSA Gladiac 311 GeForce2MX 200 32 MBRAM; TV-Out - kann AGP 4x aber mainboard nur AGP 2x
    - 8,6GB Seagate HDD UDMA-33
    - TEAC 1.44 Floppy
    - Logitech Tastatur/Maus
    - SoundBlaster Live! Player 5.1
    - LG Brenner LGE-8120B
    - RealTek RTL8139 netzwerkkarte
    ----------------------------------------------------

    Agaben zum NetzTeil:
    ----------------------------------------------------------------------------
    NetzTeil ist das Suntek ATX-1125 B 250 Watt

    Leistung: 250 Watt
    + 3,3 Volt: 14,0 Ampere: -3,3 Volt
    + 5,0 Volt: 26 Ampere: -5 Volt
    +12,0 Volt: 9 Ampere: TOTAL OUTPUT
    - 5,0 Volt: 0,5 Ampere: TOTAL OUTPUT
    -12,0 Volt: 0,8 Ampere: TOTAL OUTPUT
    + 5,0 VSB: 1 Ampere: 130 Watt
    ----------------------------------------------------------------------------

    [Diese Nachricht wurde von BratHering am 05.04.2003 | 16:10 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von BratHering am 09.04.2003 | 17:17 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von BratHering am 24.04.2003 | 20:37 geändert.]
     
  2. TKP

    TKP ROM

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    1
    Arcor-DSL 1,5Mbit
    185 kb/s DL
    26 kb/s UL
    34.5ms Ping
    Wechsel einfach zu Arcor!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  3. hefeweissbier

    hefeweissbier Byte

    Registriert seit:
    8. März 2002
    Beiträge:
    56
    Hier aus Tirol (Österreich) komme ich auf 75 ms, Kabelmodem (flat rate).
     
  4. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
    Grüß Dich,

    ja, ich habe diverse Einstellungen in meiner config.cfg vorgenommen.

    Ich habe jedoch gestern abend formatiert und habe CS noch nicht wieder hochgemacht - werde ich aber nachher tun.

    Die wichtigsten Werte, die man ändern sollte, werde ich Dir gegen 20.00 Uhr hierher posten, okay?!

    Grüße,
    psy

    Nachtrag: Meine DSL-Treiber habe ich von hier:
    http://www.raspppoe.com/ Dort findet man auch zu jedem Betriebssystem eine Installationsanleitung ( http://www.raspppoe.com/#Note2 )...

    bye
    [Diese Nachricht wurde von psychocyberdisc am 05.04.2003 | 16:58 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von psychocyberdisc am 05.04.2003 | 16:59 geändert.]
     
  5. Ticker

    Ticker Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    34
    Hi,

    61ms (T-DSL; NGI Flat) wohne aber genau neben der Vermittlung!

    Gruß Peter
     
  6. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Macht nichts, ist doch egal.
     
  7. meeero

    meeero Guest

    Also ich komm bloß auf 74ms, pinge ich eine österreichische seite an (habs mit mehreren versucht), komm ich auf etwa 10-20ms.
    bei der seite meines providers 6ms.

    hab kabel; 1024/128 über chello (www.chello.at).

    bei NFS-HP2 komm ich auf etwa 45 ms, bei pings von freunden halten die sich unter 10ms.

    mfg
     
  8. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    MEGA WOW...!!! *staun*

    wie geht denn das? ich habe noch nie jemanden mit T-DSL gesehen, der bei CounterStrike einen derartigen PING ohne FastPath hat...

    hast du in deiner config.cfg die werte für "rate", "cl_updaterate" und "cl_cmdrate" oder so geändert? wenn ja auf welche werte?

    bei mir sieht es so aus:
    rate "7500.000000"
    cl_updaterate "20"
    cl_cmdrate "30"

    vielleicht liegt es auch an den servern wo du CounterStrike spielst...kannst du mir die IP dieser server geben?

    mfg
    brathering
     
  9. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    hmm...komisch...dann weiß ich ach nicht...

    mfg
    brathering
     
  10. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
    Hi,

    ich habe T-DSL Flat - also die ganz normale, mit 768er Down- und 128er Upload. Online gehe ich via DFÜ-Netzwerk und nicht mit der (grottigen) T-Online-Software.

    Fastpath habe ich nicht.

    Ich spiele Counterstrike und habe dort Pings zwischen 30 und 45, kommt scheinbar immer bisschen auf den Server an.

    Ich kann T-DSL nur empfehlen - in den zwei Jahren, die ich es bereits nutze, hatte ich absolut NOCH NIE Probleme damit!

    Viele Grüße,
    psy
     
  11. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    unbekannter host www.pcwelt.de (Fehlermeldung)
     
  12. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Ach probier doch einfach nochmal, das schwankt ja auch, hatte direkt nach meinem Ping einen Ping von 89, also 3 ms mehr.
     
  13. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    die telekomiker wollen nur eine methode, mit der sich noch mehr geld machen lässt...

    mfg
    brathering
     
  14. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    eigentlich geht das genauso.....bloß dr PING könnte sich bei einem PROXY um 1 erhöhen als es normal wäre....

    mfg
    brathering
     
  15. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Yepp, Fastpath ist standardmässig aktiviert und interessanterweise gehen kaum (bis keine) Datenpakete verloren.

    Weiss nicht was die Telekomiker sich dabei denken....
     
  16. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    875
    Hi Ölsardine!

    <B>Mittelwert 89 ms</B>, TDSL mit T-Online (Flat), Wohnort: Berlin City.

    <I>Unfair, dass man bei Dir inner "Provinz" \'nen um 6 ms (!!!) besseren Ping hat als in der Mitte der von euch allen heißgeliebten Bundeshauptstadt</I> :-(

    -Bond-
     
  17. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    WOW....ich nehme an das geht nur, weil ARCOR von vornherein FastPath hat oder?

    mfg
    brathering
     
  18. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    89 ms ,T-DSL,T-online Flat
     
  19. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Arcor hat von Haus aus FastPath an/Interleaving aus oder?
     
  20. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Wie geht der PING-Befehl, wenn ich noch einen proxy-server dazwischen habe (KEN!)?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen