1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PING im Internet

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von BratHering, 14. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    hallo,

    inzwischen gibt es eine menge von programmen, die die windows-eigenen TCP/IP-einstellungen so umstellen, das die InternetVerbindung optimiert wird.

    so und meine frage ist jetzt: "Bingt das wirklich etwas?"

    ich spiele nämlich gerne im internet verschiedene spiele und ich würde gerne meine PING wenn möglich verbessern.
    aber ich weiss nicht wie, denn ich hab DSL mit einem Router...also soll ich dann die einstellungen für DSL oder für NetzWerk optimieren?

    könnt ihr mir eines dieser programme empfehlen? und taugen die was?
    erzählt mir bitte von euren erfahrungen mit solchen programmen....

    gruß...BratHering
     
  2. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Kurz und bündig: NEIN.
    Der Ping, den man bei DSL hat, ist reine Glückssache. Hängt davon ab, ob und wie stark die Fehlerkorrektur (Fastpath, Interleaving) von Deinem Provider eingestellt ist und natürlich wie das Routing zum Server aussieht.
    Je nach Spiel kannst Du allerdings durch Feintunging der Config ein bischen herausholen, aus einem 80er Ping wirst Du aber niemals einen 30er zaubern können (wenn ein 70er draus wird ist das schon viel).
     
  3. ChrisHC

    ChrisHC Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    9
    Hi,

    also, wenn du WinXP benutzt ist die Internet Anbindung in vielen Fällen sehr gut optimiert. Noch eine kleine Steigerung hatte ich mit dem "T-DSL SpeedManager" (auf der T-Online Homepage suchen...) und "DFÜ Speed".
    Und wenn du T-DSL auch wirklich hast (und nicht irgendeine andere DSL Technik), dann muss man leider sagen, dass man in Spielen oftmals keine gute Ping bekommt, wegen dem "Interleaving" Verfahren, dass die Telekom bei der Datenübertragung benutzt. Die Übertragung ist damit sicherer aber ist halt schlecht für die Ping.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen