1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Pingen möglich aber Browser bleibt Tod (ICS)

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von alex-sky, 30. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alex-sky

    alex-sky ROM

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    Also ich hab ein Netzwerk und hab ICS eingerichtet, geht auch soweit. Die Verbindung wird auch unter Netzwerkumgebung angezeigt (Internetgateway). Ich kann auch alle Seiten Anpingen nur der Browser bleibt Tod. Hab alles mit dem MS Netzwerkassistenten gemacht und auch nachträglich die DNS und Gateway IP eingetragen. Hab auch schon versucht den MPU Wert hochzusetzen, aber nichts. Der Browser arbeitet aber es geht einfach nicht. Er pingt die Seiten an, aber im Browser kann man sie nicht öffnen.

    Achso auf beiden Notebooks ist WinXP SP2 installiert.
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    auf der einen Maschine die mit dem Internet-Verbunden ist funktioniert der Browser (welches Fabrikat ) aber..?.

    Die zweite Maschine ist so eingestellt dass sie ihre IP per DHCP bezieht ??.

    Bei einem Netzwerkproblem bitte immer die Ausgabe von "ipconfig /all" der involvierten Maschinen posten.

    Umleitung der Ausgabe in eine Textdatei wie folgt.

    ipconfig /all > ipconfig.txt

    Wolfgang77
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen