1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Pinnacle PCTV Stereo Grüne Streifen

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Elessar9, 10. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Elessar9

    Elessar9 Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2001
    Beiträge:
    99
    System: ECS L7S7A2, XP2600, 1 GB Speicher PC 2700 Samsung, 200 GB FP Samsung, DVD Brenner NEC 2500, DVD LW LG, Sapphire Radeon 9600 Avantage, Enermax Netzteil 365.

    Nach Neuinstallation von Win XP Home habe ich bei DVD Aufnahmen immer grüne Streifen, außerdem eine Prozessorleistung von fast durchgehend 100 %. Ich habe das SP2 von Windows in Verdacht, möchte aber gerne eure Meinung dazu hören. Bitte kein Hinweis auf den Support von Pinnacle, den gibt es faktisch nicht, glatte "6".:mad:
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...Aufnahmen von DVD?
    Wenn ja, könnte das am Overlay liegen, in dem die DVD dargestellt wird. Hardwarebeschleunigung ist auch ein Stichwort, unter dem du mal etwas probieren könntest.
    WinXP SP2 hat damit in der Regel nichts zu tun...
     
  3. Elessar9

    Elessar9 Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2001
    Beiträge:
    99
    Nein bei Aufnahmen von Fernsehsendungen, nicht von DVD`s.
     
  4. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    da ich auch im besitz von pinnacleprodukten bin kann ich schon mal einen konflikt mit dem servicepack ausschließen. du hast die möglichkeit, im aufnahmemenü unter einstellungen die rate einzustellen, sowie das kompressionsverfahren. denkbar ist, das die se einstellung zu hoch angesetzt ist, faktisch dein pc probleme mit der codierung bekommt und daher diese bildfehler auftreten. dazu ist es ratsam, die aufnahme beispielsweise auf ein anderes laufwerk zu legen, das antivierenprogramm zu deaktivieren und dein system von hintergrundaktivitäten zu befreien. die auslagerungsdatei von windows sollte sich ebenfalls nicht auf der gleichen platte befinden. zudem gibt es die möglichkeit die konfiguration deiner pci steckplätze von dem eigens dafür bereitgestellten tool überprüfen und optimieren zu lassen, insofern du die pci variante der karte hast. installiere doch auch bitte den aktuellen codec für die win dvd software (codecs erhälst du als pack im netz).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen