1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Pinnacle SAT PC/TV CI

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von qefuja, 22. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. qefuja

    qefuja ROM

    Registriert seit:
    22. Juni 2004
    Beiträge:
    4

    Hilfe,

    wer kann mir weiterhelfen, habe mir beim Lidl einen Targa PC mit Athlon 64 3000 gekauft mit einer ATI All in Wonder Karte und es funktionierte wirklich alles bestens, bis ich mir die Pinnacle SAT Karte gekauft und installiert habe.
    Ich kann mit der Karte nur wenige Sender über meine digitale SAT Hausanlage empfangen und die wenigen Sender laufen auch nicht sehr stabil.
    Wer hat Erfahrung mit diesem Pinnacle Produkt, ist es nur eine Konfigurationssache oder ist das Produkt nicht ausgereift.
    Bitte um Antworten

    DANKE
     
  2. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    986
    Also aus dem Titel entnehme ich, dass es sich hier um eine interne PCI-Karte handelt, nehme ich mal an!
    Ist diese SAT-Karte überhaupt kompatibel für den gleichzeitigen Betrieb mit der ATI AllInWonder, oder ist es eine Digitale SAT-Karte die nicht an einem universellen LNB angeschlossen ist, sondern an einem nur für den Analogen betrieb ausgelegten LNB, dann hast du nur einige Analoge Sender zur verfügung!

    ;)
     
  3. qefuja

    qefuja ROM

    Registriert seit:
    22. Juni 2004
    Beiträge:
    4
    Ich habe eine digitale PCI SAT-Karte und auch einen digitalen Hausanschluß, also sollte es auch funktionieren !!!
    Der Grund dürfte an der unstabilen Karte liegen.
    Wer hat auch so eine Karte und kann mir dazu Tipps geben !!!
    DANKE
     
  4. oder.was.noch

    oder.was.noch Byte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2000
    Beiträge:
    13
    die pinnacle software hat so seine tücken!!!!!! auf der install cd ist eine read me wo genau beschrieben wird wie du an die sender kommst OHNE suchlauf (liegen ebenfalls auf der cd)
    zudem kann es sein das sich der twaintreiber mit der ati nicht "grün ist....
    also Referenztreiber installieren... vorher orginal deinstall....
    was auch noch helfen kann ist einfach den pci-platz zu wechsel und
    bei mir half der austausch der soundkarte (sb 4.1) nun eine terratek
     
  5. qefuja

    qefuja ROM

    Registriert seit:
    22. Juni 2004
    Beiträge:
    4
    Na endlich einer der diese Karte auch nützt !!!

    Kannst Du alle Sender damit empfangen ???
    Nützt Du auch den CI-Einschub ???
    Kann man Premiere damit empfangen ???
    Geht angeblich mit dem Alphacryptmodul ???

    Fragen über Fragen aber bitte hilf mir mit Deinen Erfahrungen !!!

    Nochmals zur Installation:
    Welchen Referenztreiber soll ich verwenden und welchen Deinstallieren ???

    Ich wollte eigentlich schon den Hut draufhauen !!!

    Was meinst Du soll ich die Karte behalten ???


    Gruß qefuja
     
  6. Gast

    Gast Guest

    wenn deine DVB-S anlage am min. der emfangsleistung kratzt, was für digital nötig ist, so haste probleme!

    wäre die karte "inkompatibel" würd sie nix anzeigen!

    fürs digtale sehen brauchste mehr leistung als fürs analoge!

    du solltest mal deine satschüssel nachrichten!

    bei analog darf auf keinem sender schwarze oder weisse "fische" erscheinen. besonders siehste das bei rot bzw. rottönen!
     
  7. qefuja

    qefuja ROM

    Registriert seit:
    22. Juni 2004
    Beiträge:
    4
    Uuuuuuuiiiiiiiiiiiiiiii,

    es gibt keine Lösung ????????

    :confused::bet::aua::heul::bse:

    Schade, schade, schade ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen