[Pinnacle Studio 9] Bester Codec?

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von nabbl, 19. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nabbl

    nabbl ROM

    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo! Ich habe mal ne Frage:

    Ich benutze Pinnacle Studio 9 Plus und habe einen Film aufgenommen und diesen aus Platzgründen mit TMPEG in mpeg2 umgewandelt. Qualität - Grande!
    Diesen umgewandelten Film habe ich dann nochmals zur Bearbeitung in mein Studio 9 geladen und Musik, Text, etc. eingefügt. Nun stellt sich meine Frage: Welchen Codec soll ich für das Rendering benutzen? Die MPEG2-Codierung ist von Pinnacle aus ziemlich mies - daher bin ich bisher immer über den Weg gegangen, den bearbeiteten Film als .avi zu rendern (dafür bräuchte ich halt den Codec) und dann später mit TMPEG in MPEG2 zu codieren.

    Habe das schon mit div. Codecs ausprobiert, allerdings "verwischt" bei Zugfahrten, Bewegung von Personen, etc. der Film, sodass man beim Betrachten regelrecht Kopfschmerzen bekommt :(.

    Also: Welchen Codec sollte ich eurer Meinung nach verwenden und - mit welchen Einstellungen ??? ?

    €dit: Ich habe Maximal 52GB für gut 45Minuten Film zur Verfügung... (avi)
    Den komprimierten Film könnte ich noch auslagern... ;)
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...Autsch! ;)
    Das ist genau der falsche Weg. Du solltest die Bearbeitung unbedingt VOR der MPEG2-Codierung vornehmen.
    ...kann es sein, dass deine Karte interlaced aufnimmt? Wenn ja, dann ist das gut so. Nicht beseitigen - es sei denn, du willst die Filme nur am PC anschauen. Brenn sie auf DVD und am Fernseher siehst du nichts mehr davon, denn der arbeitet ebenfalls so.

    Für zukünftige Aufnahmen nimm unkomprimiertes DV-AVI (etwa 12GB/h) bzw. versuchs mal mit dem Huffyuv-Codec (sehr wenig Kompression) oder einen guten MJPEG-Codec (zB von hier: http://www.jpg.com/picvideomjpeg.htm ) mit Qualitätseinstellung 19 oder so.
     
  3. nabbl

    nabbl ROM

    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    5
    Also kann ich das vergessen, das mit einer vernünftigen Qualität da noch einmal rauszubekommen?! - Oder kann ich das MPEG2 Material noch einmal in .avi umwandeln? Und - Muss ich dann die ganze bearbeitung nocheinmal machen?! Oo
     
  4. nabbl

    nabbl ROM

    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    5
    So.. habs nun hinbekommen - alles neu editiert... *grml* :D
     
  5. nenouse

    nenouse Kbyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    183
    Du gibst ja immer wieder andere tipps da kommt man ja nicht mehr hinterher... ich habe den Tmpgenc coder runter geladen und stellte nun fest das ich nicht den codec habe für mpeg 2,, irre nicht war!!! also wo hol ich ihn her ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen